Kurzinterview

„Aufstieg war ein tolles Gefühl“

Sandra Münch ist wie ihre Zwillingsschwester Mandy Reinarz seit kurzem 30. Foto: Christian Beier
+
Sandra Münch ist wie ihre Zwillingsschwester Mandy Reinarz seit kurzem 30.

Zehn Fragen an HSV-Teammanagerin Sandra Münch.

Aktiv als Handballerin ist sie – zumindest derzeit – nicht mit von der Partie. Aber Sandra Münch spielt beim HSV Solingen-Gräfrath dennoch eine wichtige Rolle. Die 30-Jährige ist Teammanagerin des Zweitligisten und kümmert sich um viele Dinge rund um die Mannschaft. Zuvor hat sie beim HSV im Rückraum am sportlichen Aufschwung entscheidend mitgewirkt.

1. Wie hat das Coronavirus Dein Leben beeinflusst?

Sandra Münch: Das Virus hat mein Privatleben schon sehr beeinflusst. Ich unternehme sehr gerne etwas mit meinen Freunden und meiner Familie, mache sehr gerne Sport und Reise. Das war/ist schon schlimm für mich gewesen.

2. Was wirst Du als Erstes machen, wenn der Spuk endgültig vorbei ist?

Münch: Wenn der Spuk vorbei ist, möchte ich mit meiner Familie und Freunden einen gemütlichen Grillnachmittag/Abend verbringen. Hoffentlich gesund und sorgenfrei die Zeit bei gutem Wetter genießen.  

3. Bier mit oder ohne Alkohol nach dem Sport?

Münch: Gerne auch mit Alkohol.

4. Mannschaftstour: Malle oder gemütlich?

Münch: Malle natürlich.

5. Was darf in Deinem Kühlschrank nicht fehlen?

Münch: Cola Zero trinke ich schon sehr gerne mal zwischendurch.

6. Musik: Schlager, Klassik oder Techno?

Münch: Ein Mix aus Pop, Hip Hop, Schlager ist super.

7. Mit welchem Sportler würdest Du gerne mal in die Sauna beziehungsweise einen Kaffee trinken gehen?

Münch: Sportler = Schauspieler :-) Adam Huber.

8. Was war Dein mitreißendstes Sportereignis?

Münch: Mein mitreißendstes Sportereignis, an dem ich selber teilgenommen habe, war der Aufstieg in die 2. Bundesliga mit dem TV Beyeröhde. Es war zwar kein spannendes Endspiel, aber die Stimmung war super und die Halle war ausverkauft. Das war schon ein tolles Gefühl.

9. Kino: Komödie, Science Fiction oder Horror?

Münch: Am allerliebsten Komödie, es darf aber auch anderes sein. Meine Empfehlung: White Chicks.

10. Wie sieht für Dich der perfekte Abend aus?

Münch: Nach einer Runde Sport mit meinen Lieblingsmenschen etwas Leckeres kochen. Im Anschluss ans Essen lange am Tisch sitzen bleiben und quatschen, den Abend ausklingen lassen. Gerne auch noch einen Film schauen oder ein paar Gesellschaftsspiele spielen.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Größe des Hilfsteams im Ittertal übersteigt die Erwartungen
Größe des Hilfsteams im Ittertal übersteigt die Erwartungen
Größe des Hilfsteams im Ittertal übersteigt die Erwartungen
Gestatten: Priester Johannes Beerenstraub
Gestatten: Priester Johannes Beerenstraub
Gestatten: Priester Johannes Beerenstraub
OTV-Frauen beflecken weiße Weste nur minimal
OTV-Frauen beflecken weiße Weste nur minimal
OTV-Frauen beflecken weiße Weste nur minimal
Vanessa Hanc räumt jetzt für die Eintracht ab
Vanessa Hanc räumt jetzt für die Eintracht ab
Vanessa Hanc räumt jetzt für die Eintracht ab

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare