Kurzinterview

Nur aufgeschoben: Mit der Ehefrau durch Europa

Felix Losch nahm seine langjährige Freundin Christine vor wenigen Wochen zur Frau.Foto: GS
+
Felix Losch nahm seine langjährige Freundin Christine vor wenigen Wochen zur Frau.

Zehn Fragen an Felix Losch, Footballer des Zweitligisten Solingen Paladins.

Felix Losch gehört seit Jahren zu den Leistungsträgern und aufgrund seiner Mentalität auch zu den absoluten Publikumslieblingen der Paladins-Footballer. Sie werden sich fragen: Felix wer? Bis vor wenigen Tagen hieß der Solinger noch Thomaßen. Dann heiratete er seine Christine.

1. Was sagst Du zu Corona?

Felix Losch: Ich muss echt sagen, dass ich froh bin, in Deutschland zu leben. Auch wenn wir große Einschränkungen hatten, finde ich, dass richtig reagiert wurde. Ich hoffe, eine zweite Welle bleibt aus und wir können in unseren normalen Alltag zurück.

2. Wie nutzt Du die nun freigewordene Zeit am liebsten beziehungsweise wie hast Du sie genutzt?

Losch: Meine Frau und ich haben uns einen Sprinter gekauft, den wir zum Camper ausgebaut haben. Das hätten wir zeitlich niemals so hinbekommen.

3. Was wirst Du als Erstes machen, wenn der Spuk endgültig vorbei ist?

Losch: Wir hatten eigentlich eine Europa-Tour mit unserem Camper geplant. Das schieben wir jetzt noch was nach hinten, bis der Spuk ein Ende hat.

4. Bier mit oder ohne Alkohol nach dem Sport?

Losch: Was ist Bier ohne Alkohol?

5. Mannschaftstour: Malle oder gemütlich?

Losch: Wenn wir es uns verdient haben, definitiv Malle. Aber nur als Belohnung und nicht als Selbstverständlichkeit.

6. Was darf in Deinem Kühlschrank nicht fehlen?

Losch: Das ist einfach: Milch!

7. Schlager, Klassik oder Techno?

Losch: Hauptsächlich höre ich Hip-Hop und Rap. Aber aus den 90ern, mit den neuen Rappern kann ich nichts anfangen.

8. Mit welchem Sportler würdest Du gerne mal in die Sauna gehen oder einen Kaffee trinken?

Losch: In die Sauna gehe ich am liebsten alleine. Aber ich würde mich schon gerne mal mit Ray Lewis (ehemalige NFL-Größe und zweimaliger Super-Bowl-Gewinner, Anmerkung der Redaktion), meinem Football-Vorbild, auf einen Kaffee treffen.

9. Kino: Komödie, Science Fiction oder Horror?

Losch: Meine Lieblingsfilme sind die der Superhelden-Reihe. Da geht alles bis auf Captain America und Superman. Wenn ich mich entscheiden muss, ist mein Top-Film „Avengers Endgame“. Der hat alles!

10. Wie sieht für Dich der perfekte Abend aus?

Losch: Ein Abend mit meiner Frau, Burger von Charlie’s Diner, Ben&Jerrys-Eis und Netflix. Wieso haben wir eigentlich noch nicht Freitag? fab

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Jan Artmann fehlt dem BHC lange
Jan Artmann fehlt dem BHC lange
Jan Artmann fehlt dem BHC lange
BFC erkämpft sich zwei Titel
BFC erkämpft sich zwei Titel
BFC erkämpft sich zwei Titel
Löhr freut sich über Doppel-Silber
Löhr freut sich über Doppel-Silber
Löhr freut sich über Doppel-Silber
Sebastian Trägner: Vom Fußballer zum Szenefotograf mit Herz
Sebastian Trägner: Vom Fußballer zum Szenefotograf mit Herz
Sebastian Trägner: Vom Fußballer zum Szenefotograf mit Herz

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare