Handball

TSV-Spiel in Haan fällt aus

Heino Kirchhoff und der TSV haben einen freien Sonntag.
+
Heino Kirchhoff und der TSV haben einen freien Sonntag.

Handball-Teams hegen viele Hoffnungen.

Auch ohne die spielfreien HSV-Zweitliga-Frauen ist viel los. 

Oberliga: Unitas Haan - TSV Aufderhöhe. Das Derby fällt aus, da es rund um die Gastgeber einen Corona-Verdachtsfall gibt - so teilte es der TSV am späten Freitagabend mit.

Verbandsliga: Solinger TB - TV Haan (Sa., 19.30 Uhr, ADS). Robert Heinrichs moniert die sehr niedrige Trainingsbeteiligung. „So klappt das nicht mit den Automatismen“, sagt der STB-Trainer. Immerhin scheint das Hallendach wieder dicht zu sein – die Partie gegen Überruhr musste abgebrochen werden, weil es auf das Spielfeld tropfte. Gegen Haan sieht Heinrichs sein Team unter Zugzwang, ein Remis holte der Neuling erst. Die zahlreichen Urlauber kommen am Samstag, nur Arne Wiebenga fehlt verletzt.

Landesliga: In der 15er-Gruppe 2 hatte in Runde 5 der Ohligser TV (0:6-Punkte) spielfrei und ist am Sonntag ab 16 Uhr gut beraten, bei Elmar Müllers HSG Velbert/Heiligenhaus (0:8) den ersten Sieg unter Dach und Fach zu bringen. 

Der Bergische HC 3 (6:4) ist am Sonntag (13 Uhr) bei der DJK Unitas Haan 2 (0:4) klar favorisiert. Zählbares wünscht sich auch der TSV Aufderhöhe 2 gegen Mettmann-Sport 2 (Sa., 18 Uhr, Siebels). „Ich kenne den Gegner in- und auswendig“, meint Trainer Oliver Dorn, schließlich war er sieben Jahre dort aktiv: als Torwart und Trainer. Er muss weiter Leistungsträger wie die verletzten Alex Jentzsch und Jan-Peter Reineke ersetzen und hofft auf Andreas Liebsch. -lc-

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Verdienstkreuz: „Oheios“ lassen Rohn hochleben
Verdienstkreuz: „Oheios“ lassen Rohn hochleben
Verdienstkreuz: „Oheios“ lassen Rohn hochleben
FCB: Neuer Coach soll Aufschwung bringen
FCB: Neuer Coach soll Aufschwung bringen
FCB: Neuer Coach soll Aufschwung bringen
Spätes 1:2 – BV Gräfrath verpasst den Coup nur um Haaresbreite
Spätes 1:2 – BV Gräfrath verpasst den Coup nur um Haaresbreite
Spätes 1:2 – BV Gräfrath verpasst den Coup nur um Haaresbreite
Ehrenamtler freuen sich über Würdigung ihrer Arbeit
Ehrenamtler freuen sich über Würdigung ihrer Arbeit
Ehrenamtler freuen sich über Würdigung ihrer Arbeit

Kommentare