So haben Aufderhöhe I, II und STB gespielt

Hiergeblieben: Der Haaner Lennart Riemann packt energisch gegen Christopher Richter vom TSV zu.
+
Hiergeblieben: Der Haaner Lennart Riemann packt energisch gegen Christopher Richter vom TSV zu.

Männer-Verbandsliga: Zwei Siege, eine Niederlage an diesem Wochenende für Solinger Teams.

Solingen. Das ist eine schöne Momentaufnahme: Der Solinger Turnerbund führt die Verbandsliga-Tabelle (Gruppe 2) vor der TG Cronenberg und dem TSV Aufderhöhe II an.

Weniger gut sieht es für den TSV I in der Oberliga aus.

TSV Aufderhöhe I - Unitas Haan 22:33 (11:15)

Bis zur 25. Minute war die Welt noch in Ordnung. 11:11 stand es nach Sven Meißels viertem Treffer gegen den Favoriten, der dann allerdings jeden Aufderhöher Fehler bestrafte, zur Pause bereits klar führte und nach dem Wechsel nichts mehr anbrennen ließ. „Haan ist eine super besetzte Mannschaft“, sagte Heino Kirchhoff, der auf die Leistungsträger Sebastian Pepke und Tim Becker verzichten musste. Trotz der klaren Niederlage blies der Trainer kein Trübsal: „Wir waren viel besser als in Lintorf.“

TSV: Diel, Kosciessa, Bachmann; Meißel (6), C. Richter (4), Dörner (3), Paffrath (2), Ickler (2), Toboslki (2), Dungs (1), Hammacher (1), Isermann (1), Wiese, D. Richter

TSV Aufderhöhe II - DJK VfR Mülheim Saarn 29:25 (12:15)

Komplett anders lief es für Andreas Brüsers Truppe. „Wir hatten gegen einen starken Gegner große Probleme in der Abwehr und haben vorne viele Chancen vergeben“, sagte er.

Mit deutlich besserer Abwehrarbeit, Rückhalt Robin Wiebusch und dem formstarken Halblinken Magnus Heyde wurde Saarn niedergerungen.

TSV: Beutgen, Wiebusch; Heyde (6), Hadamek (5), A. Jentzsch (4), Heinz (4, 2), M. Jentzsch (3, 3), Schmitz (2), Majeres (1), Reineke, Haarmann

Solinger Turnerbund - ETB SW Essen 35:25 (18:10)

„Ein schlechtes Spiel gegen einen schwachen Gegner“, meinte Trainer Robert Heinrichs. Essen war bis zum 10:10 (22.) gleichauf, ehe die Gastgeber mit Matthias Ley vorneweg acht Treffer in Folge erzielte. Heinrichs' Plan, im zweiten Abschnitt genauso zielstrebig weiterzumachen, ging allerdings nicht auf. Er wechselte munter durch und freute sich letztlich doch noch über den sicheren Erfolg.

STB: N. Leibel, Bollenhoff-Eller; Ley (7), Wieczorek (6), T. Nippes (6, 2), Elbracht (5), Funk (3), Becker (3), S. Nippes (3), Cestnik (1), Scheffler (1), Y. Elter, Peters

Auch interessant: So lief das Spiel der BHC-A-Jugend gegen Anderten

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

BHC-Podcast: Tim Nothdurft macht den Modeste
BHC-Podcast: Tim Nothdurft macht den Modeste
BHC-Podcast: Tim Nothdurft macht den Modeste
Rugby: Leon Merten punktet zuverlässig
Rugby: Leon Merten punktet zuverlässig

Kommentare