Fußball

Auf Höher Heide II wird trainiert

Höher Heide II: Nur Training, keine Spiele.
+
Höher Heide II: Nur Training, keine Spiele.

Die Stadt hat den Platz nun für Trainingszwecke freigegeben.

Die neu errichtete Fußballanlage „Höher Heide II“ ist bislang nicht eröffnet, weil einige bauliche Maßnahmen noch nicht abgeschlossen sind. Doch die Stadt hat den Platz nun für Trainingszwecke freigegeben. Hintergrund ist die Sperrung der Anlagen an der Adolf-Clarenbach-Straße, am Weyersberg und Schaberg, die in diesen Tagen jeweils neuen Kunstrasen bekommen.

„Ich hätte es unverhältnismäßig gefunden, den Platz unter diesen Umständen nicht zu nutzen“, sagte Horst Schulten vom Stadtdienst Sport und Freizeit im Rahmen des Sportausschusses. Spiele dürfen dort allerdings nicht ausgetragen werden, weil der Zugang bisher nur an einer Stelle möglich ist.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Solinger Favoriten setzen sich durch
Solinger Favoriten setzen sich durch
Solinger Favoriten setzen sich durch
STC-Herren bleiben in der 3. Liga
STC-Herren bleiben in der 3. Liga
STC-Herren bleiben in der 3. Liga
Luca Mangia möchte noch mal mit seinem Bruder spielen
Luca Mangia möchte noch mal mit seinem Bruder spielen
Luca Mangia möchte noch mal mit seinem Bruder spielen
Serienmeister Birkenweiher zieht einen Schlussstrich
Serienmeister Birkenweiher zieht einen Schlussstrich
Serienmeister Birkenweiher zieht einen Schlussstrich

Kommentare