Baseball

Angefressene Alligators feiern

Nach Absage der Bonn Capitals III.

Eigentlich wollten die Solingen Alligators gegen die Bonn Capitals III zwei abschließende Spiele in der NRW-Liga absolvieren, um anschließend gemeinsam mit ihrem Publikum den Aufstieg in die 2. Baseball-Bundesliga zu feiern.

Doch der Plan musste Samstagabend verworfen werden, als die Ex-Hauptstädter spontan absagten. Ein Unding, wie Vorsitzender Markus Meyer findet: „Den 4. September hatten sich die Bonner gewünscht. Wir sind dem nachgekommen.“

Die Alligators waren angefressen, wollten sich den Spaß aber nicht verderben lassen und feierten am Weyersberg trotzdem. trd

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

03 ist torhungrig, der BV auf Talfahrt
03 ist torhungrig, der BV auf Talfahrt
03 ist torhungrig, der BV auf Talfahrt
Der BHC II siegt und bangt um Nippes
Der BHC II siegt und bangt um Nippes
Der BHC II siegt und bangt um Nippes
DV betreibt erneut Chancenwucher und wird spät bestraft
DV betreibt erneut Chancenwucher und wird spät bestraft
DV betreibt erneut Chancenwucher und wird spät bestraft
Jens Reinarz trifft wieder
Jens Reinarz trifft wieder

Kommentare