Baseball

Alligators treten zum letzten Mal an

Dustin Hughes ist seit Jahren bei den Alligators gesetzt. Er wird wohl auch 2021 bleiben. Foto: matle
+
Dustin Hughes ist seit Jahren bei den Alligators gesetzt. Er wird wohl auch 2021 bleiben.

Die Alligators empfangen am Sonntag ab 12 Uhr die Dohren Wild Farmers zu ihren letzten beiden Spielen der Saison 2020.

Es geht um die Ehre, da sowohl der Solinger Bundesligist als auch der Kontrahent keine Chance mehr auf das Erreichen der Play-offs haben. „Wir wollen uns mit einer guten Leistung von unseren Fans verabschieden“, sagt Wayne Ough.

Der Trainer schenkt zum Abschluss der Spielzeit Tom Adler das Vertrauen auf dem Wurfhügel. „Er hat sich das durch harte Arbeit verdient“, meint der Australier. So wird der Pitcher, der Anfang der vorigen Saison von Dortmund nach Solingen kam, die erste Partie beginnen. Giovanni Tensen wird im zweiten Spiel werfen, falls er nicht im ersten für Adler einspringen muss. Auch Alex Valdez und Ryan Johnson stehen zur Verfügung. „Wobei die große Überraschung in dieser Saison Ryans Schlagfähigkeit ist“, erklärt Ough. „Dass er das so gut macht, hatte niemand erwartet. Ich gehe davon aus, dass ich ihn daher auch am Sonntag im Feld einsetze.“ Welche Spieler den Alligators auch in der kommenden Saison erhalten bleiben, ist noch offen. „Wir haben am Montag ein erstes Planungsgespräch für 2021“, sagt der Coach. trd

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Solinger erstrahlen im olympischen Glanz
Solinger erstrahlen im olympischen Glanz
Solinger erstrahlen im olympischen Glanz
Olympia: Sanità erlebt tolle Premiere
Olympia: Sanità erlebt tolle Premiere
Olympia: Sanità erlebt tolle Premiere
TSV-Frauen eine Runde weiter
TSV-Frauen eine Runde weiter
BHC-Ass liegt hinter Musche
BHC-Ass liegt hinter Musche
BHC-Ass liegt hinter Musche

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare