Baseball

Alligators hoffen auf Hilfe beim Platzbau

Die Solingen Alligators bereiten sich derzeit auf die kommende Saison in der NRW-Liga vor.

Nachdem sich der Baseball-Verein aus der Bundesliga zurückgezogen und im Dezember einen neuen Vorstand installiert hatte, blicken die Verantwortlichen um ihren Vorsitzenden Markus Meyer optimistisch nach vorne. Bevor die Mannschaft am 12. März gegen Zweitligist Düsseldorf ihr erstes Testspiel bestreitet, ist der Verein dankbar für jede Mithilfe, wenn es um die Herrichtung des Feldes am Weyersberg geht. Am Samstag und Sonntag findet jeweils ab 12 Uhr der sogenannte Platzbautag statt. Alle Interessierten sind willkommen. Die Alligators bestreiten insgesamt vier Vorbereitungsmatches. Die Saison beginnt am Sonntag, 24. April, mit zwei Heimspielen gegen die Verl/Gütersloh Yaks. Wie sich die Baseballer in der neuen Saison aufstellen, lesen Sie in der kommenden Woche im ST. -trd-

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Beide Teams sind eine Antwort schuldig
Beide Teams sind eine Antwort schuldig
Beide Teams sind eine Antwort schuldig
Gegner MTV Heide spielt um den Klassenerhalt
Gegner MTV Heide spielt um den Klassenerhalt
Gegner MTV Heide spielt um den Klassenerhalt
Vor dem Pokalfinale: Kevin Kampl über RB Leipzig, das Finale und seine Heimat Solingen
Vor dem Pokalfinale: Kevin Kampl über RB Leipzig, das Finale und seine Heimat Solingen
Vor dem Pokalfinale: Kevin Kampl über RB Leipzig, das Finale und seine Heimat Solingen
DV gegen 03: Showdown, Spitzenspiel und Derby
DV gegen 03: Showdown, Spitzenspiel und Derby

Kommentare