Fußball

03 triumphiert in der Verlängerung

Davide Mangia war eine der prägenden Figuren im Pokal-Derby – der 03-Stürmer traf zwei Mal.
+
Davide Mangia war eine der prägenden Figuren im Pokal-Derby – der 03-Stürmer traf zwei Mal. 

Das 4:2 bedeutet das Aus für den TSV im Fußball-Kreispokal.

Von Moritz Jonas

Im Viertelfinale des Kreispokals kam es zum Derby zwischen der Sportvereinigung und dem TSV. An dessen Ende setzten sich die Platzherren mit 4:2 nach Verlängerung durch und feierten somit den Einzug ins Halbfinale.

Den besseren Start in die Partie erwischten allerdings die Gäste von der Höher Heide. Bereits nach sieben Minuten brachte der ehemalige Walder Nils Watzlawik die Aufderhöher in Führung. Eine gute Viertelstunde später ließ Max Zäh das 2:0 folgen. „Gerade in den ersten 35 Minuten haben wir ein Riesenspiel gemacht“, lobte TSV-Co-Trainer Michael Sagorski seine Mannschaft. Den Gastgebern war in dieser Phase die Verunsicherung durch die zwei jüngsten Liga-Pleiten anzumerken.

Nach dem Anschlusstreffer durch Vincenzo Lorefice (31.) entwickelte sich ein offener Schlagabtausch, in dem beide Bezirksliga-Mannschaften zu guten Gelegenheiten kamen. „Es war ein packender Kampf zweier ambitionierter Teams“, beschrieb 03-Trainer Fabian Springob das Geschehen. In der letzten Minute gelang Davide Mangia vor 200 Zuschauern dann noch der Ausgleich für die Sportvereinigung.

In der Verlängerung war es wiederum Mangia, der sein Team erstmals in Front brachte. In der 119. Minute hatte dann Leonidas Goudinas die große Möglichkeit, für die Gäste den Ausgleich zu erzielen, nachdem der Schiedsrichter einen umstritten Handelfmeter gepfiffen hatte. Goudinas scheiterte jedoch an Nikolaos Gidopoulos im Walder Tor. Den Gegenzug vollendete Antonios Kamplionis zum 4:2-Endstand. Für Sagorski war es ein Duell, das keinen Verlierer verdient gehabt habe. Für Gegenüber Springob eine absolute Willensleistung seines Teams: „Die Mannschaft hat alles für den Sieg gegeben.“

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

ECB tritt im Rheinenergie-Stadion an
ECB tritt im Rheinenergie-Stadion an
ECB tritt im Rheinenergie-Stadion an
Platz fünf für junge Allis
Platz fünf für junge Allis
Platz fünf für junge Allis
Fabian Gutbrod im BHC-Podcast: „Fakt ist: Ich werde den Verein nicht mehr wechseln“
Fabian Gutbrod im BHC-Podcast: „Fakt ist: Ich werde den Verein nicht mehr wechseln“
Fabian Gutbrod im BHC-Podcast: „Fakt ist: Ich werde den Verein nicht mehr wechseln“
Mister Volleyball – mit erfolgreichen Stationen im Fußball und Tennis
Mister Volleyball – mit erfolgreichen Stationen im Fußball und Tennis
Mister Volleyball – mit erfolgreichen Stationen im Fußball und Tennis

Kommentare