Nach vier Jahren Ehe

Zooey Deschanel und Jacob Pechenik haben sich getrennt

+
US-Schauspielerin Zooey Deschanel und ihr Mann Jacob Pechenik gehen nach vier Jahren Ehe getrennte Wege. Foto: Paul Buck/epa

Vor vier Jahren haben Zooey Deschanel und Jacob Pechenik geheiratet. Jetzt trennen sich die beiden, gehen aber nicht im Streit auseinander.

Los Angeles (dpa) - Die US-Schauspielerin Zooey Deschanel (39, "New Girl") und der Filmproduzent Jacob Pechenik (47) gehen nach vierjähriger Ehe getrennte Wege.

Statt als Lebenspartner seien sie als Freunde, Geschäftspartner und Eltern besser dran, zitierte die US-Zeitschrift aus einer Mitteilung ihres Sprecherteams. Nach reiflichen Überlegungen seien sie zu diesem Entschluss gekommen.

Das Paar hatte sich auf dem Set der Filmkomödie "Rock the Kasbah" (2015) kennengelernt. Tochter Elsie ist vier Jahre alt, Sohn Charlie wurde 2017 geboren.

Der "New Girl"-Star hatte 2009 den Musiker Ben Gibbard von der Indie-Band Death Cab for Cutie geheiratet. Die beiden trennten sich zwei Jahre später und ließen sich 2012 scheiden.

People-Bericht

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Total verändert: So sieht Ex-Bachelor-Kandidatin Carina aus Recklinghausen nicht mehr aus
Total verändert: So sieht Ex-Bachelor-Kandidatin Carina aus Recklinghausen nicht mehr aus
Queen ordnet härteren Megxit als gedacht an - Harry und William bei geheimem Gespräch?
Queen ordnet härteren Megxit als gedacht an - Harry und William bei geheimem Gespräch?
ARD-Star stirbt nur 14 Tage nach seiner Frau - Freund nennt nun Details
ARD-Star stirbt nur 14 Tage nach seiner Frau - Freund nennt nun Details
Florian Silbereisen hat einen Neuen: Bombe platzt auf der TV-Bühne in der ARD
Florian Silbereisen hat einen Neuen: Bombe platzt auf der TV-Bühne in der ARD

Kommentare