Ferien auf Mallorca

Verona Pooth zeigt ihre Traum-Beine - doch ihre Fans sind wegen eines anderen Details verärgert

+
Zeigt gerne, was sie hat: Verona Pooth

Die Urlaubssaison hat begonnen - auch für Promis wie Verona Pooth. Diese postete nun einen neuen Bikini-Schnappschuss und wird von Fans kritisiert.

Mallorca - „Erwischt“, kommentiert Verona Pooth ihr neuestes Bild, das allerdings alles andere als zufällig aussieht. So räkelt sich die Werbeikone in perfekt lasziver Pose auf ihrer Strandliege, ihre ellenlangen Beine möglichst elegant in die Luft gestreckt. Damit ihr Post aber doch noch einen Hauch Spontanität bekommt, zubellt sie wenigstens, ganz zufällig, gerade an ihrem türkisfarbenen Bikini-Höschen herum. 

Veronas Fans finden ihr Idol „immer schön und sexy“

Das Gros ihrer Fans jedenfalls freut sich über Veronas Post und ihre, auch aus Sicht der User, „perfekte Pose“: „Beine wie ne 20-Jährige“, „Immer schön und sexy“ oder „ein umwerfendes Mädchen“, das bekannte TV-Gesicht erhält einige Komplimente für ihr Urlaubsfoto. 

Und auch ihr Reiseziel Mallorca sorgt für Begeisterung. „Da lässt es sich aushalten“, finden einige und meinen „will dabei liegen.“ 

Im „Mädelsurlaub“ mit Freundin Shima Lehmann gerieten Veronas Traum-Beine erneut in den Fokus. Mehr oder weniger unfreiwillig gewährte die Werbe-Ikone einen tiefen Blick unter ihren Rock.

Eines überrascht die Fans allerdings: „Muss das Kind nicht in die Schule gehen?“, wundern sie sich. Und tatsächlich ist auch Veronas Sprößling im Hintergrund der Aufnahme zu sehen. 

Einen wohlwollenden Ratschlag gibt's allerdings für beide obendrauf: So erinnern die Fans daran, die Sonnencreme doch bitte nicht zu vergessen. 

Video: Was Naddel von Verona Pooth hält

Kritik der User an Veronas Ferienpost

Doch einige User sind auch überaus kritisch gestimmt oder scheinen Verona ihren Mallorca-Urlaub nicht zu gönnen. „Schön, wenn das Leben nur aus Urlaub und einigen Presseterminen besteht. Viel Spaß und liebe Grüße von den arbeitenden Menschen“, schreiben ihre Follower leicht gehässig. 

„Ja mit Geld kann man alles machen, sogar OP“, lassen sich auch andere über den Post der Werbeikone aus und schimpfen „operiert.... sieht sich nicht mehr ähnlich.“  

„Na, man tut ja auch nichts anderes, als sich um das Äußere zu kümmern. Hyaloronspritzen machen mich auch wieder jungaussehend“ - diesen ähnlichen Kommentar musste sich Verona auch schon kurz zuvor anhören. Da zeigte sie sich noch beim Kofferpacken für ihren Mallorca-Trip, zumindest geht es so aus ihrem eigenen Kommentar hervor. Denn dem Bild nach zu urteilen, wäre man da nicht sofort drauf gekommen. 

So steht das Kult-TV-Gesicht nämlich mit Sonnenbrille, geschürzten Lippen und weit aufgeknöpfter Bluse vor einer bunten Tapete. Zwar wird Verona auch für diesen Post heftig angeflirtet, von einem Koffer allerdings fehlt weit und breit jede Spur. So lachen auch die Fans, sie würden beim Packen auch immer genauso aussehen. 

Verona Pooth im Urlaub - Fans wünschen viel Spaß

Doch bei all der Kritik, auf ihre treuesten Fans kann sich die Moderatorin verlassen, denn die wünschen ihr einen schönen Urlaub, viel Spaß und sie solle sich gut erholen. Das wird Verona - all der negativen Kommentare zum Trotz - bestimmt auch tun! Wäre ja schade um die schöne Kulisse - und die ganze Arbeit beim Kofferpacken. 

Dass sie mit ihren Posts für Aufruhr und damit verbunden auch immer wieder für Kritik sorgt, dürfte Verona ohnehin bereits gewohnt sein. So provozierte sie erst vor Kurzem, als sie sich zwischen die Beine blicken ließ

Pooth überraschte in einer TV-Sendung mit Aussagen über ein „Techtelmechtel“ mit Donald Trump.

Und auch beim gemeinsamen Auftritt mit ihrem Sohn Diego bei „Grill den Henssler“ ging es heiß her. 

Auch aus ihrem Urlaub auf den Malediven beglückte Verona ihre Fans kürzlich mit Strandnixen-Fotos und einem Video - und die Fans hatten einen bösen Verdacht.

Viel freie Haut zeigt auf Instagram auch der neue Freund von Jenny Frankhauser.

Bei der Sendung „Promi-Shopping-Queen“ brachte Verona Pooth die ganze Crew aus einem bestimmten Grund aus dem Konzept. 

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Weltberühmter Rocksänger schockt mit Krebs-Beichte - Appell an andere Männer

Weltberühmter Rocksänger schockt mit Krebs-Beichte - Appell an andere Männer

Lena Meyer-Landrut veröffentlicht ein neues Musikvideo - Fans haben fiesen Verdacht

Lena Meyer-Landrut veröffentlicht ein neues Musikvideo - Fans haben fiesen Verdacht

Helene Fischer: Vertraute bricht ihr Schweigen und enthüllt Geheimnis 

Helene Fischer: Vertraute bricht ihr Schweigen und enthüllt Geheimnis 

Bekannter Musiker gestorben - Für David Bowie und Kurt Cobain galt er als Idol

Bekannter Musiker gestorben - Für David Bowie und Kurt Cobain galt er als Idol

„Wenn aus Liebe Freundschaft wird“: Beliebtes Schlagerpaar bestätigt Trennung 

„Wenn aus Liebe Freundschaft wird“: Beliebtes Schlagerpaar bestätigt Trennung 

Kommentare

Das könnte Sie auch interessieren