Sein guter TV-Freund

Thomas Gottschalk packt aus: „Günther Jauch ist nach einer Flasche Wein ein anderer Mensch“

Thomas Gottschalk und Günther Jauch sind auch im privaten Leben gut befreundet. Nun plauderte der „Wetten, dass..?“-Entertainer aus, dass sein Kollege wohl ein genussvoller Weinliebhaber ist.

München - Thomas Gottschalk (hier alle News auf der Themenseite) ist unter die Winzer gegangen. Neben seinem Hauptberuf als Moderator und Entertainer verkauft er nun auch gemeinsam mit Guido Gottwald und der Discounter-Kette Netto seinen eigenen Rotwein. Er verdient sich also etwas noch nebenbei, nachdem er im November seine Rente offenlegte, wie tz.de berichtet.

Moderator und Entertainer Thomas Gottschalk 18. Mai 1950 in Bamberg
Sendungen und Shows Wetten, dass..?, Denn sie wissen nicht, was passiert
Kinder Roman Gottschalk, Tristan Gottschalk
Partnerin Karina Mroß

Wie sieht Gottschalk denn aus? Schöneberger-Fans werden fies - „Wer ist der Mann im Schlafanzug?“

Dass Thomas Gottschalk vor allem auch für seine Outfit-Kombinationen bekannt ist, zeigte der Entertainer in den vergangenen Jahrzehnten immer wieder. Doch seitdem es die Social-Media-Plattformen wie Instagram, Facebook, Twitter & Co. gibt, äußerten sich die TV-Zuschauer auch online zu seinem Outfit. „Wer ist der Mann im Schlafanzug…?“, kommentierte ein User auf Instagram.

Denn in der Show „Denn Sie wissen nicht, was passiert“, die von Barbara Schöneberger moderiert wurde, zeigte sich Thomas Gottschalk in einem dunkelblauen Jacket und einem gelb-schwarzen Oberteil. Für viele TV-Zuschauer definitiv ein Grund darüber in den Social-Media-Netzwerken zu lästern. Aber genau diese Outfits sind eben auch das Markenzeichen des „Wetten, dass...?“-Moderators.

Barbara Schöneberger, Thomas Gottschalk (l.) und Günther Jauch

Show-Aus für Günther Jauch: Thomas Gottschalk hat eine klare Meinung dazu

TV-Moderator Günther Jauch hat die Show „Menschen, Bilder, Emotionen“ im vergangenen Jahr abgegeben. Zu seinem Aus hat sich nun auch sein Kollege Thomas Gottschalk geäußert. Seine Meinung ist klar und deutlich: „Ich hätte weiter gemacht an seiner Stelle. Ein paar Jahre hätte das noch funktioniert“, findet der 71-Jährige.

TV-Zuschauer hatten nun Sorge, dass Günther Jauch nun auch seine langjährige Erfolgsshow „Wer wird Millionär?“ abgeben wird - doch die wird der Moderator weiterhin behalten. Bleibt abzuwarten, ob er genau wie Thomas Gottschalk nach mehreren Jahren nochmal zu „Menschen, Bilder, Emotionen“ zurückkehren wird.

Thomas Gottschalk packt aus: „Günther Jauch ist nach einer Flasche Wein ein anderer Mensch“

Dies könnten Günther Jauch und Thomas Gottschalk aber demnächst nochmal bei einer Flasche Wein besprechen, die der 71-jährige Entertainer nun auf den Markt gebracht hat. „Easy Red – Wetten der schmeckt?“, heißt der Wein. Er sei aber kein großer Trinker, wie er im Bunte-Interview zugab. Im Gegensatz zu seinem befreundeten TV-Kollegen: „Mein Freund Günther Jauch ist nach einer Flasche Wein ein anderer Mensch. Ich nicht“, so Gottschalk.

Der „Wetten, dass...?“-Moderator erklärte auch, wieso er alkoholische Getränke er seltener zu sich nehmen würde: „Ich trinke aber auch sehr in Maßen, weil ich Angst habe, die Kontrolle zu verlieren und dann noch mehr dummes Zeug zu reden!“. Sein edler Tropfen aber eher im niedrigen Preissegment angedacht und bei Netto erhältlich.

„Wetten, dass..?“ geht weiter - doch Gottschalk gesteht Zweifel ein

Das Comeback von „Wetten, dass..?“ im November 2021 war ein riesiger Erfolg mit Traumquoten für den ZDF. Nun möchte der Sender die Show wieder zurück ins deutsche Fernsehen holen. Doch der Entertainer hatte einige Zweifel.

Verwendete Quellen: Bunte.de, Bild.de, Instagram

Rubriklistenbild: © picture alliance/dpa | Harald Tittel & picture alliance/dpa/dpa-Zentralbild | Jens Kalaene

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

„Grease“-Star Olivia Newton-John mit 73 gestorben
„Grease“-Star Olivia Newton-John mit 73 gestorben
„Grease“-Star Olivia Newton-John mit 73 gestorben

Kommentare