Geständnis des Komikers

Ben Stiller: Lustig sein ist harte Arbeit

+
Tut sich schwer mit dem lustig sein: Schauspieler Ben Stiller.

Wer hätte das gedacht: Trotz seiner großen Erfahrung mit Komödien tut sich Ben Stiller immer noch schwer, vor der Kamera lustig zu sein.

Dem vor allem für seine Komödien bekannten Schauspieler Ben Stiller fällt es noch immer schwer, vor der Kamera komisch zu sein. "Lustige Rollen zu spielen, ist wirklich harte Arbeit für mich", sagte der 50-Jährige in einem am Dienstag vorab veröffentlichten Interview mit dem Magazin "Playboy". Es sei nicht so, "dass ich mich einfach vor die Kamera stelle und komisch bin".

"Ich muss Gags lange einstudieren und Wege finden, wie eine Szene komisch wirkt", erklärte der Schauspieler. In dieser Hinsicht sei er seinem Vater Jerry Stiller ähnlich. Sein Vater sei privat ein ganz anderer Mensch, als man ihn aus seinen Rollen in "Seinfeld" oder "King of Queens" kenne. "Er ist viel introvertierter, als man erwarten würde, da komme ich wohl nach ihm", sagte Stiller.

AFP

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Queen ordnet härteren Megxit als gedacht an - Harry und William bei geheimem Gespräch?
Queen ordnet härteren Megxit als gedacht an - Harry und William bei geheimem Gespräch?
ARD-Star stirbt nur 14 Tage nach seiner Frau - Freund nennt nun Details
ARD-Star stirbt nur 14 Tage nach seiner Frau - Freund nennt nun Details
Florian Silbereisen hat einen Neuen: Bombe platzt auf der TV-Bühne in der ARD
Florian Silbereisen hat einen Neuen: Bombe platzt auf der TV-Bühne in der ARD
Helene Fischer und Florian Silbereisen: Schlager-Kollege verrät private Details über ihre Beziehung
Helene Fischer und Florian Silbereisen: Schlager-Kollege verrät private Details über ihre Beziehung

Kommentare