"Star Wars"-Ableger kommt 2018

Dieser Hollywood-Newcomer ist der neue Han Solo

Er tritt ein schweres Erbe an, dabei kennen ihn bisher nur Cineasten: Alden Ehrenreich soll als Nachfolger von Hollywood-Star Harrison Ford die junge Version der "Star Wars"-Ikone Han Solo darstellen.

Der 26-jährige Ehrenreich habe sich gegen rund 2500 Kandidaten durchgesetzt und stehe kurz vor dem Abschluss des Vertrages, schrieb der „Hollywood Reporter“ am Donnerstag (Ortszeit). Ehrenreich war zuletzt in der Komödie „Hail, Caesar!“ der Coen-Brüder zu sehen.

Der Han-Solo-Film soll im Mai 2018 in die Kinos kommen und die Vorgeschichte des späteren Rebellen-Kämpfers der „Star Wars“-Saga erzählen, den Hollywood-Star Harrison Ford (73) verkörpert hatte.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Meistgelesen

Boris Becker zum 50. Geburtstag: "Es hat weh getan"
Boris Becker zum 50. Geburtstag: "Es hat weh getan"
Verraten: Sylvie Meis hat immer ein Schmerzmittel dabei - aus gutem Grund
Verraten: Sylvie Meis hat immer ein Schmerzmittel dabei - aus gutem Grund
"Big Bang Theory"-Star Melissa Rauch ist Mutter geworden
"Big Bang Theory"-Star Melissa Rauch ist Mutter geworden
Baby-Nashorn im Leipziger Zoo geboren
Baby-Nashorn im Leipziger Zoo geboren
„Stranger Things“-Stars: Sind die Liebeszenen zwischen Jonathan und Nancy gar nicht gespielt?
„Stranger Things“-Stars: Sind die Liebeszenen zwischen Jonathan und Nancy gar nicht gespielt?