"The Celebrity Apprentice"

Schwarzenegger "erbt" Trumps Reality-Show

+
Arnold Schwarzenegger hat einen neuen Job.

Los Angeles - Nach abfälligen Bemerkungen über Einwanderer aus Mexiko musste US-Präsidentschaftskandidat Donald Trump seine Realityshow abgeben. Jetzt wurde ein prominenter Nachfolger gefunden.

Arnold Schwarzenegger wird neuer Gastgeber von "The Celebrity Apprentice", wie das US-TV-Netzwerk NBC bekanntgab. "Wir sind aufgeregt, ein neues, kraftvolles Kapitel in der Geschichte der Sendung aufzuschlagen", so NBC-Unterhaltungschef Paul Telegdy. Schwarzenegger sei "der Inbegriff einer weltweiten Marke in Entertainment und Wirtschaft".

 "The Celebrity Apprentice" ist ein Ableger der Realityshow "The Apprentice", in der seit 2004 Teilnehmer um einen Job in einer von Trumps Firmen wetteiferten. In der Promi-Sendung kämpfen berühmte Zeitgenossen um Geld für den guten Zweck. 

dpa/afp

Kommentare

Meistgelesen

Schlagersängerin Vanessa Mai feiert zum dritten Mal Hochzeit
Schlagersängerin Vanessa Mai feiert zum dritten Mal Hochzeit
US-Rapper Prodigy von „Mobb Deep“ mit 42 Jahren gestorben
US-Rapper Prodigy von „Mobb Deep“ mit 42 Jahren gestorben
Rapperin Schwesta Ewa zu Gefängnisstrafe verurteilt
Rapperin Schwesta Ewa zu Gefängnisstrafe verurteilt
Beyoncé: Zwillinge müssen noch in der Klinik bleiben 
Beyoncé: Zwillinge müssen noch in der Klinik bleiben 
Prinz William bricht königliches Protokoll 
Prinz William bricht königliches Protokoll