Die Ärzte warnten ihn

„Meine Frau war erschrocken“: Christin Stark wegen Matthias Reims Zusammenbruch am Ende

Hinter Schlagerstar Matthias Reim liegen schwere Monate. Weil sich der 64-Jährige „körperlich völlig fertig“ gefühlt hatte, zog er die Notbremse. Klar, dass diese Zeit auch Ehefrau Christin Stark an ihre Grenzen brachte.

Stockach – Seine Fans versetzte Matthias Reim (64) in den vergangenen Monaten in große Sorge: Der Schlagerstar hatte sämtliche Konzerte abgesagt und sich wegen anhaltender Erschöpfung zurückgezogen – eine Pause, die angesichts seines alarmierenden Zustands auch bitter nötig gewesen zu sein schien. Für Ehefrau Christin Stark (33) war diese Zeit ebenfalls nicht einfach: In einem Interview sprach das Paar, welches am 31. März 2022 Eltern einer Tochter wurden, nun offen über die Bürde, die hinter ihnen liegt.

Schlagerstar Matthias Reim spricht über Burnout – Mann von Christin Stark fühlte sich als „Verlierer“

Mit dem, was im Volksmund auch als Burnout-Syndrom bezeichnet wird, ist nicht zu spaßen: Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) beschreibt in ihrer medizinischen Klassifikationsliste ICD-10, die Erkrankung äußere sich durch „Probleme mit Bezug auf Schwierigkeiten bei der Lebensbewältigung“ – ein Zustand, den Matthias Reim so auch bei bild.de bestätigte:  „Es war keine gute Zeit für mich. Ich fühlte mich wie ein Verlierer. Ich war körperlich völlig fertig – und enttäuscht und wütend auf mich, weil ich mich so auf das Jahr nach Corona gefreut hatte.“

Die Sorge um Matthias Reim war groß: Der Schlagerstar litt an körperlicher und mentaler Erschöpfung, gemeinhin auch als Burnout-Syndrom bekannt. Das brachte auch seine Ehefrau Christin Stark an ihre Grenzen (Fotomontage)

Es sei „ein langer Weg zurück“ gewesen, so der 64-jährige Schlagerstar, dessen Sohn Julian Reim (26) bereits im September über den Gesundheitszustand seines Vaters gesprochen hatte. „Zwei Monate“ habe der „Verdammt, ich lieb dich“-Interpret gebraucht, um sich wieder zu erholen. Besonders unglücklich: Immer Sommer war Matthias Reim an einer hartnäckigen Erkältung erkrankt, die einfach nicht besser werden wollte – trotzdem kämpfte er dagegen an: „Ich hab’ einfach Tabletten geschluckt. Ich wollte nicht wahrhaben, dass ich wirklich krank werden könnte.“ Sein Arzt habe ihn jedoch zur Vernunft bringen können.

Burnout als Volkskrankheit – jeder zweite Deutsche fühlt sich bedroht:

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) sieht Stress im Beruf als eine der größten Gefahren des 21. Jahrhunderts. Dabei ist Burnout laut Internationaler Klassifikation für Krankheiten (ICD-10) keine eigenständige psychische Störung und damit keine Krankheit im eigentlichen Sinne, sondern ein Risikozustand. Zu den Symptomen gehören der Zustand totaler Erschöpfung, Mangel an Entspannung und Freizeit, Stress, körperliche oder psychische Belastung. Jeder zweite Deutsche fühlt sich von Burnout bedroht. Sechs von zehn Befragten klagen zumindest gelegentlich über typische Burnout-Symptome, berichtet das Deutsche Ärzteblatt

Ausnahmezustand beim Schlager-Traumpaar – Matthias Reim und Christin Stark an ihren Grenzen

Doch das Schlimmste sollte noch kommen: „Ich stand morgens auf und dachte: Irgendetwas stimmt nicht! Ich ging in die Küche und sagte etwas kleinlaut: ,Guten Morgen!‘ Meine Frau Christin war erschrocken, als sie mich sah. (...) Ich muss fürchterlich ausgesehen haben“, erinnerte sich Matthias Reim. Für Christin Stark, die ihren Ehemann „so (...) noch nie gesehen“ habe, war damit eine Grenze erreicht: „Ich kann nicht mehr“, habe die Schlagersängerin ihrem Liebsten gesagt.

Lange Haare, schrille Outfits, wilde Looks: Die Bilder der großen Schlagerstars damals und heute

Andreas Gabalier neben Schlagerstar Beatrice Egli, daneben bei einem Auftritt 2009
Andreas Gabalier kaum wiederzuerkennen: Zu Beginn seiner Karriere, hier beim „Grand Prix der Volksmusik 2009“ (r.), trug der Volks-Rock‘n‘Roller noch ein Stückchen kürzer. Auch in Sachen Muskelmasse hat er inzwischen deutlich zugelegt © Jörg Carstensen/Ursula Düren/dpa
Beatrice Egli bei DSDS, daneben bei der Moderation ihrer eigenen Schlagershow
Kaum zu glauben, doch zwischen diesen Fotos liegt fast ein ganzes Jahrzehnt: Während Beatrice Egli 2013 noch bei „Deutschland sucht den Superstar“ um den Titel sang, bekam die Schweizerin 2022 sogar ihre ganz eigene Schlagershow © Henning Kaiser/Jörg Carstensen
Schlagersänger Andy Borg im Vergleich: 2001 und 2019
Ein Lachen wie eh und je: Andy Borg (links im Jahre 2001) ist in den vergangenen beiden Jahrzehnten durchaus ein wenig ergraut, doch der Schlagerstar, der 2020 seinen 60. Geburtstag feierte, unterhält die Fans nach wie vor auf hohem Niveau © Peter Förster/Britta Pedersen/dpa
Ein aktuelles Bild von Schlagerstar Stefanie Hertel, daneben 1998 bei der „Krone der Volksmusik“
Bei „Krone der Volksmusik“ begeisterte Stefanie Hertel bereits 1998 (r.) die Schlagerfans – an ihrer großen Popularität hat sich seitdem nicht viel geändert: Auch in den vergangenen Jahren ist die Sängerin nach wie vor ein gefragter Branchenstar © Bodo Schackow/Wolfgang Thieme/dpa
Trompeter Stefan Mross, daneben mit seiner Ehefrau Anna-Carina in einer Schlagershow
Auch Stefan Hertels Exmann Stefan Mross (von 2006 bis 2012 verheiratet, davor offiziell seit 1994 liiert) ist seit Jahrzehnten eines der bekanntesten Gesichter der Volksmusikszene – inzwischen an der Seite einer neuen Frau: Anna-Carina Woitschack (r.) © Wolfgang Thieme/Jörg Carstensen/dpa
Stefan Mross neben Stefanie Hertel
Obwohl beide Musiker inzwischen neue Ehepartner haben, werden viele Schlagerfans Stefan Mross und Stefanie Hertel, hier 1998, dennoch als eines der schönsten Paare der Volksmusikszene in Erinnerung behalten  © Wolfgang Thieme/dpa
Schlagerstar Andrea Berg beim Echo 2003, daneben ein aktuelles Foto der Sängerin
2003 und in den Folgejahren räumte Andrea Berg beim Echo in der Kategorie „Deutschsprachiger Schlager“ mehrfach ab. Ihr Erfolg hält unterbrochen an – noch immer gilt die Sängerin für viele Fans als einzig wahre Schlagerqueen © Andreas Altwein/Tom Weller/dpa
Giovanni Zarrella mit Bro‘Sis, daneben als Schlagerstar
Nur kurz nach der Jahrtausendwende startet Giovanni Zarrella als Mitglied der Castingshowband Bro‘Sis voll durch – seine Tage in der 2006 aufgelösten Gruppe sind zwar bereits seit Jahren gezählt, inzwischen hat sich der Deutsch-Italiener dafür als großer Schlagerstar etabliert © Becker & Bredel/Georg Wendt/dpa
Schlagerstar Giovanni Zarrella mit Ehefrau Jana Ina
Seit Bro‘Sis-Tagen ist die Frau an Giovanni Zarrellas Seite Model und Moderatorin Jana Ina. Die beiden heirateten 2005 und halten sich seitdem die Treue (hier: links 2022, rechts 2008) © Jörg Carstensen/Jens Kalaene/dpa
Schlagerstar Ross Antony, daneben der Ex-Bro‘Sis-Sänger 2007
Auch Ross Antony wurde durch Bro‘Sis groß. Genau wie sein einstiger Kollege Giovanni Zarrella ist der gebürtige Brite, der 2008 sogar das Dschungelcamp gewann, inzwischen in die Schlagerbranche gewechselt und dort äußerst erfolgreich. © Philipp von Ditfurth/Jörg Carstensen /dpa
Schlagerstar Helene Fischer zu Beginn ihrer Karriere, daneben bei „Wetten, dass..?“ 2021
Auch Helene Fischer, hier 2007 beim „Herbstfest der Volksmusik“ (links) und 2021 beim „Wetten, dass..?“-Revival, hat eine steile Karriere hinter sich. Dass sich die „Atemlos durch die Nacht“-Interpretin eines Tages zum Deutschlands größtem Popstar aufschwingen würde, ahnten zu Beginn ihrer Karriere wohl nur wenige. © Andreas Lander/Frederic Kern/Geisler-Fotopress/dpa
Schlagerstar Florian Silbereisen 2003, daneben bei den „Deutschland sucht den Superstar“-Liveshows
Als jüngster Showmaster Deutschlands sang und moderierte sich Florian Silbereisen einst in die Herzen vieler Fernsehzuschauer. Inzwischen ist der Volksmusiker auch als Schauspieler („Das Traumschiff“) und „Deutschland sucht den Superstar“-Juror tätig © Soeren Stache/Roberto Pfeil/dpa
Die Schlagerstars Florian Silbereisen und Helene Fischer heute und früher
Gemeinsam galten Florian Silbereisen und Helene Fischer (hier: links 2019, rechts 2007) lange Jahre als das absolute Schlagertraumpaar. 2008 wurde die Beziehung der beiden öffentlich, 2018 gaben sie ihre Trennung bekannt © Jens Kalaene/Andreas Lander/dpa
Schlagerstar Roland Kaiser im Jahre 2022 und 1980
Und auch dieser Herr unterhält seit Jahrzehntem auf höchstem Niveau: Roland Kaiser feierte 2022 seinen 70. Geburtstag – doch seine Gesangs- und Schlagerkarriere begann bereits ab Mitte der 1970er-Jahre (hier: links 2022, rechts 1980) © Carsten Koall/Istvan Bajzat/dpa
Schlagerstar Michelle 1999, daneben 2022 bei „Let‘s Dance“
Auch Michelle steht bereits seit Ewigkeiten erfolgreich auf der Bühne: Ab Mitte der Neunziger kam die Karriere der Schlagersängerin so richtig in Fahrt – 2022 feiert die Schlagersängerin, die inzwischen auch abseits der Bühne, wie etwa bei „Let‘s Dance“ (rechts), aktiv ist, ihr 30-jähriges Bühnenjubiläum © Rolf Vennenbernd/dpa
Schlagerstar Bernhard Brink 2001 und 2021 in den Hansa Studios
Und auch Bernhard Brink kann auf eine lange, erfolgreiche Karriere zurückblicken: Bereits 2001 (links) konnte der in Nordhorn geborene Schlagersänger und -moderator ein jahrzehntealtes Schaffen vorweisen. 2022 feierte er seinen 70. Geburtstag – und macht unbeirrt weiter! © Kay Nietfeld/Jens Kalaene/dpa

Doch: Matthias Reim hat sich zurückgekämpft, ließ sich behandeln und möchte nun erneut durchstarten. „Ich habe wieder Bock aufs Leben!“, zeigte sich der Ex von Michelle (50) erstarkt. Auch ein anderes Schlagerpaar sorgte mit schwierigen Monaten jüngst für Schlagzeilen. Nachdem die Gerüchteküche wochenlang brodelte, bestätigten Stefan Mross (46) und Anna-Carina Woitschack (30) jetzt ihr Liebes-Aus. Verwendete Quellen: bild.de, .icd-code.de

Rubriklistenbild: © Star-Media/Panama Pictures/Imago

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

„Leb wohl“: Iris Klein packt ihre Sachen nach Affären-Vorwurf im Dschungelcamp-Hotel
„Leb wohl“: Iris Klein packt ihre Sachen nach Affären-Vorwurf im Dschungelcamp-Hotel
„Leb wohl“: Iris Klein packt ihre Sachen nach Affären-Vorwurf im Dschungelcamp-Hotel
Fluch von Pietro Lombardis Haus: Amira Pocher hat jede Nacht Angst
Fluch von Pietro Lombardis Haus: Amira Pocher hat jede Nacht Angst
Fluch von Pietro Lombardis Haus: Amira Pocher hat jede Nacht Angst
Zerstört der Sexismus-Skandal seine Karriere? Konzerte mit DSDS-Boss Dieter Bohlen gecancelt
Zerstört der Sexismus-Skandal seine Karriere? Konzerte mit DSDS-Boss Dieter Bohlen gecancelt
Zerstört der Sexismus-Skandal seine Karriere? Konzerte mit DSDS-Boss Dieter Bohlen gecancelt
Meghan äußert offenbar „sanfte Bedenken“ an Prinz Harrys viel kritisierter Biografie „Spare“
Meghan äußert offenbar „sanfte Bedenken“ an Prinz Harrys viel kritisierter Biografie „Spare“
Meghan äußert offenbar „sanfte Bedenken“ an Prinz Harrys viel kritisierter Biografie „Spare“

Kommentare