Russell Crowe beim "Die Mumie"-Remake dabei

+
Russell Crowe dreht demnächst mit Tom Cruise. Foto: Jimmy Morrison

Los Angeles (dpa) - Die Neuauflage der Gruselfilm-Reihe "The Mummy" ("Die Mumie") bekommt weitere prominente Verstärkung: Neben Tom Cruise (53, "Mission: Impossible 5") und der Engländerin Annabelle Wallis (31, "X-Men: Erste Entscheidung") soll auch Oscar-Preisträger Russell Crowe (52, "Gladiator") mitspielen, berichtete das Branchenblatt "Variety".

Crowe spielt Henry Jekyll, einen Angehörigen der britischen Forschergesellschaft Royal Society. Anders als die "Mumie"-Trilogie mit Brendan Fraser in den Hauptrollen, die eher Actionfilmen glichen, werde das geplante Remake Zuschauern wirklich Angst einjagen, sagte Crowe. Cruise und Crowe kennen sich bereits seit rund 15 Jahren.

Kommentare

Meistgelesen

Sender beendet Zusammenarbeit mit Louis C.K.
Sender beendet Zusammenarbeit mit Louis C.K.
Kate und William erwarten drittes Kind - doch viele Briten sind jetzt sauer
Kate und William erwarten drittes Kind - doch viele Briten sind jetzt sauer
Julia Roberts hatte als Kind kein enges Verhältnis zu ihrer Mutter
Julia Roberts hatte als Kind kein enges Verhältnis zu ihrer Mutter
Naomi Campbell spricht Klartext: Das läuft falsch in der Beauty-Welt
Naomi Campbell spricht Klartext: Das läuft falsch in der Beauty-Welt
BAP-Sänger Niedecken über das Alter
BAP-Sänger Niedecken über das Alter