Auszeichnung für Lebenswerk

Hinterm Horizont wartet auf Udo die "Goldene Henne"

+
Udo Lindenberg darf sich bald über die Auszeichnung "Goldene Henne" freuen.

Leipzig/Berlin - Der Rocksänger Udo Lindenberg (69) wird mit dem Ehrenpreis der "Goldenen Henne" ausgezeichnet. Am 5. September fährt für ihn ein Sonderzug nach Berlin.  

Die Würdigung gilt seiner beeindruckenden Lebensleistung, wie der Mitteldeutsche Rundfunk (MDR) am Dienstag in Leipzig mitteilte. Mit seinen Stadion-Konzerten vor mehr als 350 000 Zuschauern habe Lindenberg der Live-Show eine neue Dimension gegeben, hieß es. Zu den größten Hits des Musikers gehören „Sonderzug nach Pankow“, „Cello“ und „Horizont“.

Nach einem Gastspiel in Leipzig wird die „Goldene Henne“ in diesem Jahr wieder in Berlin verliehen. Zum 21. Mal soll der ostdeutsche Medienpreis am 5. September im Velodrom vergeben werden. Die Show wird live im MDR und im RBB ausgestrahlt. Zu den Showacts zählen Santiano, Karat und Die Prinzen. Mit der Bronzefigur zeichnen MDR, RBB und die Zeitschrift „SUPERillu“ Persönlichkeiten aus Politik, Sport, Musik und Gesellschaft aus.

dpa

Kommentare

Meistgelesen

Im Glitzer-Outift: So heiß war der Tour-Start von Helene Fischer
Im Glitzer-Outift: So heiß war der Tour-Start von Helene Fischer
Schock für die Rock-Welt: Machen Rammstein Schluss?
Schock für die Rock-Welt: Machen Rammstein Schluss?
Londoner Fettberg wird in Biodiesel umgewandelt
Londoner Fettberg wird in Biodiesel umgewandelt
Alkohol-Fahrt: Jan Ullrich erneut vor Gericht
Alkohol-Fahrt: Jan Ullrich erneut vor Gericht
So sieht Birgit Schrowange ohne Perücke aus
So sieht Birgit Schrowange ohne Perücke aus