"Results": US-Indie-Komödie mit Guy Pearce

Der geschiedene Danny (Guy Pearce, r) verliebt sich im Fitness-Studio in die Trainerin Kat (Cobie Smulders, r). Foto: Peripher-Filmverleih

Berlin (dpa) - Danny, ein Kerl in den mittleren Jahren, verfügt nach dem Tod der Mutter über viel Geld, mit seinem Körper aber ist er nicht zufrieden. Also begibt sich der just geschiedene Mann in die Obhut eines Fitness-Studios. Dieses gehört Trevor, der expandieren möchte und dafür Geld benötigt.

Da Danny mehr als genug Geld hat, begleicht er den Mitgliedsbeitrag gleich für mehrere Jahre. Und Danny verliebt sich: in die aparte Trainerin Kat. US-Regisseur Andrew Bujalski, bekannt geworden durch eigensinnige Indie-Komödien wie "Funny Ha Ha", hat für sein neues Werk erstmals auch mit bekannteren Namen zusammengearbeitet. So wird etwa Trevor von Guy Pearce ("L.A. Confidential") verkörpert.

(Results, USA 2015, 105 Min., FSK o.A., von Andrew Bujalski, mit Cobie Smulders, Guy Pearce, Kevin Corrigan)

Webseite zum Film

Kommentare

Meistgelesen

William und Kate in Deutschland: Darum kommen die Royals zu uns
William und Kate in Deutschland: Darum kommen die Royals zu uns
William und Kate besuchen Kreative in Clärchens Ballhaus in Berlin
William und Kate besuchen Kreative in Clärchens Ballhaus in Berlin
Papst Franziskus hat nun ein Verbotsschild an seiner Tür
Papst Franziskus hat nun ein Verbotsschild an seiner Tür
Maschmeyer zieht zu Ferres nach München
Maschmeyer zieht zu Ferres nach München
Krasse Veränderung: So sieht Marie Nasemann nicht mehr aus
Krasse Veränderung: So sieht Marie Nasemann nicht mehr aus