Private Zeremonie

Queen schlägt Prinz Harry zum Ritter

+
Queen Elizabeth II. und ihr Enkel Harry.

London - Königin Elizabeth II. (89) hat ihren Enkel Prinz Harry zum Ritter geschlagen. Der 30-Jährige empfing die Ehre bei einer privaten Zeremonie im Londoner Buckingham-Palast.

Dies bestätigte der Palast der Deutschen Presse-Agentur. Er wurde am Donnerstagabend zum Knight Commander des Royal Victorian Order gemacht.

Den Victoria-Orden erhalten Bürger, die der Monarchie auf besondere Weise gedient haben, etwa Botschafter, Angestellte des königlichen Haushalts oder Familienmitglieder. Den Orden hat Königin Victoria 1896 gegründet. Harrys Bruder William (32) ist Ritter des Hosenbandordens, den König Edward III. 1348 gegründet hat. Das ist die höchste Auszeichnung Großbritanniens.

dpa

Mehr zum Thema

Kommentare

Meistgelesen

Schlagersängerin Vanessa Mai feiert zum dritten Mal Hochzeit
Schlagersängerin Vanessa Mai feiert zum dritten Mal Hochzeit
US-Rapper Prodigy von „Mobb Deep“ mit 42 Jahren gestorben
US-Rapper Prodigy von „Mobb Deep“ mit 42 Jahren gestorben
Rapperin Schwesta Ewa zu Gefängnisstrafe verurteilt
Rapperin Schwesta Ewa zu Gefängnisstrafe verurteilt
Beyoncé: Zwillinge müssen noch in der Klinik bleiben 
Beyoncé: Zwillinge müssen noch in der Klinik bleiben 
Prinz William bricht königliches Protokoll 
Prinz William bricht königliches Protokoll