Prinzessin heißt Charlotte Elizabeth Diana

+
Die kleine Prinzessin hat einen Namen: Charlotte Elizabeth Diana. Foto: Facundo Arrizabalaga

London (dpa) - Die Tochter von Prinz William und seiner Frau Kate heißt Charlotte Elizabeth Diana. Das gab der Kensington-Palast am Montag in London bekannt.

Zweit- und Drittname sind ein Tribut an Königin Elizabeth II., die Uroma der Kleinen, sowie an Prinzessin Diana, Williams verstorbene Mutter.

Die offizielle Bezeichnung des am Samstag geborenen Kindes ist damit "Ihre Königliche Hoheit, Prinzessin Charlotte von Cambridge". Das Mädchen ist Nummer vier der Thronfolge hinter Opa Prinz Charles, Vater William und ihrem 21 Monate älteren Bruder, Prinz George.

Die Geburt der Prinzessin war zuvor am Montag mit Salutschüssen in London gefeiert worden. Eine Militärkapelle hatte im Hyde-Park den Stevie-Wonder-Hit "Isn't She Lovely" gespielt.

Kommentare

Meistgelesen

Golden Globes: Bester fremdsprachiger Film geht an deutschen Thriller
Golden Globes: Bester fremdsprachiger Film geht an deutschen Thriller
#MeToo-Debatte: Brigitte Bardot wirft Schauspielerinnen Scheinheiligkeit vor
#MeToo-Debatte: Brigitte Bardot wirft Schauspielerinnen Scheinheiligkeit vor
H&M zeigt Jungen mit diesem Pulli - und löst riesigen Skandal aus
H&M zeigt Jungen mit diesem Pulli - und löst riesigen Skandal aus
Herzogin Kate: Verrät Kleiderwahl das Geschlecht ihres Babys?
Herzogin Kate: Verrät Kleiderwahl das Geschlecht ihres Babys?
Rätsel um Todesursache von Cranberries-Sängerin Dolores O'Riordan
Rätsel um Todesursache von Cranberries-Sängerin Dolores O'Riordan