Besuch in Tokio

Auch ohne Kate: Jubel für Prinz William in Japan

prinz-william-japan-dpa-afp
1 von 19
Wo auch immer er auftaucht: Prinz William begeistert bei seinem Besuch die Menschen in Japan.
prinz-william-japan-dpa-afp
2 von 19
Wo auch immer er auftaucht: Prinz William begeistert bei seinem Besuch die Menschen in Japan.
prinz-william-japan-dpa-afp
3 von 19
Wo auch immer er auftaucht: Prinz William begeistert bei seinem Besuch die Menschen in Japan.
prinz-william-japan-dpa-afp
4 von 19
Wo auch immer er auftaucht: Prinz William begeistert bei seinem Besuch die Menschen in Japan.
prinz-william-japan-dpa-afp
5 von 19
Wo auch immer er auftaucht: Prinz William begeistert bei seinem Besuch die Menschen in Japan.
prinz-william-japan-dpa-afp
6 von 19
Wo auch immer er auftaucht: Prinz William begeistert bei seinem Besuch die Menschen in Japan.
prinz-william-japan-dpa-afp
7 von 19
Wo auch immer er auftaucht: Prinz William begeistert bei seinem Besuch die Menschen in Japan.
prinz-william-japan-dpa-afp
8 von 19
Wo auch immer er auftaucht: Prinz William begeistert bei seinem Besuch die Menschen in Japan.
prinz-william-japan-dpa-afp
9 von 19
Wo auch immer er auftaucht: Prinz William begeistert bei seinem Besuch die Menschen in Japan.

Tokio - Prinz William ist in Japan unterwegs - und wo auch immer er auftaucht, jubeln ihm die Menschen zu. Seine schwangere Frau Kate musste allerdings daheim bleiben.

Das Programm ist voll: Spielen mit Kindern, Besuch einer Buchhandlung, Mittagessen mit dem Kaiser. Im Palast in Tokio traf der 32-Jährige Kaiser Akihito (81) und Kaiserin Michiko (80), die er bereits 2012 beim 60. Thronjubiläum von Königin Elizabeth II. in London kennengelernt hatte. Vor dem Lunch am Freitag besuchte William einen Kriegsfriedhof, legte einen Kranz nieder und gedachte der Toten. Bei einer Ausstellung öffnete er mit dem japanischen Astronauten Soichi Noguchi ein Sake-Fass - eine traditionelle Zeremonie in Japan.

dpa/wes

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Meistgelesen

#MeToo-Debatte: Brigitte Bardot wirft Schauspielerinnen Scheinheiligkeit vor
#MeToo-Debatte: Brigitte Bardot wirft Schauspielerinnen Scheinheiligkeit vor
Golden Globes: Bester fremdsprachiger Film geht an deutschen Thriller
Golden Globes: Bester fremdsprachiger Film geht an deutschen Thriller
H&M zeigt Jungen mit diesem Pulli - und löst riesigen Skandal aus
H&M zeigt Jungen mit diesem Pulli - und löst riesigen Skandal aus
Herzogin Kate: Verrät Kleiderwahl das Geschlecht ihres Babys?
Herzogin Kate: Verrät Kleiderwahl das Geschlecht ihres Babys?
Serien-Star stirbt nach Horror-Unfall mit Junkie
Serien-Star stirbt nach Horror-Unfall mit Junkie