Aus Tradition

Kein Nena-Konzert ohne die "Luftballons"

+
Nena will bei keinem Konzert auf ihren "Luftballon"-Hit verzichten.

Leipzig/Erfurt - Pop-Ikone Nena (54) setzt bei ihrer neuen Tour auf Altbewährtes - und will auf die "Luftballons" dabei nicht verzichten.

„Es gibt kein Nena-Konzert ohne Luftballons, Leuchttürme und Fragezeichen“, sagte die Sängerin der „Leipziger Volkszeitung“ (Samstag). Neben bekannten Klassikern will Nena zudem Lieder auf die Bühne bringen, die sie seit 30 Jahren nicht mehr live gespielt hat. Im Gepäck hat sie zudem Nagelneues von ihrem neuen Album „Oldschool“. Nena feierte in den 80er Jahren mit „99 Luftballons“ einen Welthit und nach der Jahrtausendwende ein Comeback als Solokünstlerin.

dpa

Kommentare

Meistgelesen

George Clooney überrascht 87-Jährige
George Clooney überrascht 87-Jährige
Schweighöfer räumt Trennungs-Gerüchte aus der Welt
Schweighöfer räumt Trennungs-Gerüchte aus der Welt
Hollywood-Regisseur Roland Emmerich heiratet im Sommer
Hollywood-Regisseur Roland Emmerich heiratet im Sommer
Elton John feiert mit Star-Aufgebot seinen 70. Geburtstag
Elton John feiert mit Star-Aufgebot seinen 70. Geburtstag
Nachruf auf Christine Kaufmann: Sie hatte ein riesengroßes Herz
Nachruf auf Christine Kaufmann: Sie hatte ein riesengroßes Herz