"Mutiere gern zum Weihnachtsbaum"

Palina Rojinski kann's nicht schrill genug sein

+
Palina Rojinski

Berlin - Moderatorin Palina Rojinski (29) fällt auf - nicht zuletzt wegen ihrer quietschbunten Outfits. Doch wenn es nach der „Got to Dance“-Jurorin ginge, wäre sie noch viel schriller unterwegs. 

„Von jedem Outfit, das ich mir überlege, muss ich noch mal 50 Prozent abziehen, damit es fernsehtauglich ist“, sagte Rojinski der Zeitschrift „Grazia“. Bei einer Abendshow habe sie „einfach Bock, in den Farbkasten abzutauchen und zum Weihnachtsbaum zu mutieren. Zum Einkaufen würde ich so natürlich nicht gehen.“

So schön ist Palina Rojinski

Palina Rojinski
Palina Rojinski bei einem Fotoshooting. © ProSieben
Palina Rojinski
Palina Rojinski bei einem Fotoshooting. © ProSieben
Palina Rojinski
Palina Rojinski bei einem Fotoshooting. © ProSieben
Palina Rojinski
Palina Rojinski bei einem Fotoshooting. © ProSieben
Palina Rojinski
Palina Rojinski bei einem Fotoshooting. © ProSieben
Palina Rojinski
Palina Rojinski bei einem Fotoshooting. © ProSieben
Palina Rojinski
Palina Rojinski bei einem Fotoshooting. © ProSieben
Palina Rojinski
Palina Rojinski bei einem Fotoshooting. © ProSieben
Palina Rojinski
Palina Rojinski bei einem Fotoshooting. © ProSieben
Palina Rojinski
Palina Rojinski bei einem Fotoshooting. © ProSieben
Palina Rojinski
Palina Rojinski bei einem Fotoshooting. © ProSieben
Palina Rojinski
Palina Rojinski bei einem Fotoshooting. © ProSieben
Palina Rojinski und drei weitere Moderatoren gehen kuriosen Fragen auf den Grund und geben durch ungewöhnliche, schräge, überraschende und vor allem lustige Aktionen mögliche Antworten.
Palina Rojinski bei einem Fotoshooting. © RTL / Stefan Gregorowius
Palina Rojinski in "Circus Halligalli".
Palina Rojinski in "Circus Halligalli". © ProSieben
Palina Rojinski bei "Was wäre wenn?"
Palina Rojinski bei "Was wäre wenn?". © RTL / Stefan Gregorowius
Palina Rojinski bekommt von Jan Köppen und den anderen Kollegen die Aufgabe, einen von ihnen gewählten Kontakt aus ihrem Smartphone anzurufen und eine fiktive Geschichte aufzutischen.
Palina Rojinski bekommt von Jan Köppen und den anderen Kollegen die Aufgabe, einen von ihnen gewählten Kontakt aus ihrem Smartphone anzurufen und eine fiktive Geschichte aufzutischen. © RTL / Stefan Gregorowius
Die Juroren Palina Rojinski (l.) und Nikeata Thmpson halten am 23.5.2014 in München bei der Verleihung des Bayerischen Fernsehpreises den "Blauen Panther". Die Juroren wurden für die Shoe "Got to Dance" ausgezeichnet
Die Juroren Palina Rojinski (l.) und Nikeata Thmpson halten am 23.5.2014 in München bei der Verleihung des Bayerischen Fernsehpreises den "Blauen Panther". Die Juroren wurden für die Show "Got to Dance" ausgezeichnet. © dpa
Die Moderatorin und Schauspielerin Palina Rojinski posiert am 27.08.2012 in Berlin bei Dreharbeiten ihrer Webshow "Zirkus Rojinksi" auf ZDFneo.
Palina Rojinski posiert am 27.08.2012 in Berlin bei Dreharbeiten ihrer Webshow "Zirkus Rojinksi" auf ZDFneo. © dpa
Palina Rojinski kommt am 11.12.2012 zur Premiere des Films "Jesus liebt mich" in Essen.
Palina Rojinski kommt am 11.12.2012 zur Premiere des Films "Jesus liebt mich" in Essen. © dpa

Schriller als die anderen zu sein, führt sie auch darauf zurück, als Kind von Russland nach Deutschland gekommen zu sein: „Ich war schon damals bunter als andere Kinder. Man lernt, mit bestimmten Blicken der anderen besser umzugehen und nicht so viel drauf zu geben, was sie sagen.“

Für die Zukunft wünscht sie sich Kinder - und zwar bald: „Ich will sogar viele Kinder. Und ich möchte gern eine junge Mama sein.“

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Was Kate wohl dazu sagt? So sieht Prinz William nicht mehr aus!

Was Kate wohl dazu sagt? So sieht Prinz William nicht mehr aus!

Herzogin Kate: Verrät Kleiderwahl das Geschlecht ihres Babys?

Herzogin Kate: Verrät Kleiderwahl das Geschlecht ihres Babys?

Serien-Star stirbt nach Horror-Unfall mit Junkie

Serien-Star stirbt nach Horror-Unfall mit Junkie

Trauer um Cranberries-Sängerin: Freund veröffentlicht Inhalt von letzter Nachricht

Trauer um Cranberries-Sängerin: Freund veröffentlicht Inhalt von letzter Nachricht

Zu dick für einen Job? Topmodel postet Oben-ohne-Foto, um das Gegenteil zu beweisen

Zu dick für einen Job? Topmodel postet Oben-ohne-Foto, um das Gegenteil zu beweisen

Kommentare