Norwegens Kronprinzessin auf Literatur-Tour

+
Kronprinzessin Mette-Marit wirbt fürs Lesen. Foto: Axel Schmidt

Oslo (dpa) - Die norwegische Kronprinzessin Mette-Marit (41) fährt seit Dienstag mit einem Zug durchs Land und macht Werbung fürs Lesen. "Ich freue mich, mit den Menschen über ihre Lieblingsbücher zu reden", sagte Mette-Marit dem norwegischen Fernsehen NRK.

An den Haltestellen trifft sie insgesamt zehn norwegische Autoren, mit denen sie über das Thema "Identität" spricht. Bevor ihre literarische Reise in Trondheim gestartet war, interviewte die Prinzessin die Schriftsteller Roy Jacobsen und Helga Flatland. In Lillehammer, wo die Literatur-Tour am Mittwochabend endet, eröffnet sie das Norwegische Literaturfestival.

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.


Es gelten die Datenschutzbestimmungen unserer Webseite.

Meistgelesen

Bachelor-Siegerin erwartet Baby von Bundesliga-Profi

Bachelor-Siegerin erwartet Baby von Bundesliga-Profi

Ihren Ex kennt fast jeder: Model stirbt mit nur 47 Jahren

Ihren Ex kennt fast jeder: Model stirbt mit nur 47 Jahren

Anwesen von Thomas Gottschalk in Malibu abgebrannt

Anwesen von Thomas Gottschalk in Malibu abgebrannt

Trauer um Model Kim Porter

Trauer um Model Kim Porter

Double von Helene Fischer kriegt massenhaft Heiratsanträge - Hübscher als die echte Sängerin?

Double von Helene Fischer kriegt massenhaft Heiratsanträge - Hübscher als die echte Sängerin?

Kommentare

Das könnte Sie auch interessieren