„I am Cait“

Nach Geschlechtsumwandlung: TV-Doku über Caitlyn Jenner

+
So präsentiert sich Caitlyn Jenner in einer TV-Dokumentations-Reihe.

New York - Eine Fernseh-Dokumentation begleitet den früheren Zehnkampf-Olympiasieger Bruce Jenner (65), der zu einer Frau geworden ist und jetzt Caitlyn Jenner heißt.

In Deutschland ist der Achtteiler „I am Cait“ beim Pay-TV-Kanal „E! Entertainment“ vom 9. August an zu sehen, wie der Sender mitteilte. Die Macher versprechen „einen intimen Einblick in sein Privatleben, seine Ängste und Träume“.

Jenner hatte im April verkündet, mit dem Leben als Mann abzuschließen. In den vergangenen Jahren war Jenner vor allem als Stiefvater von Fernsehpromi Kim Kardashian bekanntgeworden. Fotografin Annie Leibovitz setzte Caitlyn für das Cover von „Vanity Fair“ in Szene.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Leonie von Hase sucht ihre Nachfolgerin
Leonie von Hase sucht ihre Nachfolgerin
Zoff bei Michael Wendler und seiner Mutter nach Hochzeit mit Laura Müller: "Soll er doch sein Leben meistern..."
Zoff bei Michael Wendler und seiner Mutter nach Hochzeit mit Laura Müller: "Soll er doch sein Leben meistern..."
Gibt es eine Lockdown-Nostalgie?
Gibt es eine Lockdown-Nostalgie?
Bares für Rares (ZDF): Experte kauft alte Bilder aus Nachlass - jetzt hat er ein Problem
Bares für Rares (ZDF): Experte kauft alte Bilder aus Nachlass - jetzt hat er ein Problem

Kommentare