„I am Cait“

Nach Geschlechtsumwandlung: TV-Doku über Caitlyn Jenner

+
So präsentiert sich Caitlyn Jenner in einer TV-Dokumentations-Reihe.

New York - Eine Fernseh-Dokumentation begleitet den früheren Zehnkampf-Olympiasieger Bruce Jenner (65), der zu einer Frau geworden ist und jetzt Caitlyn Jenner heißt.

In Deutschland ist der Achtteiler „I am Cait“ beim Pay-TV-Kanal „E! Entertainment“ vom 9. August an zu sehen, wie der Sender mitteilte. Die Macher versprechen „einen intimen Einblick in sein Privatleben, seine Ängste und Träume“.

Jenner hatte im April verkündet, mit dem Leben als Mann abzuschließen. In den vergangenen Jahren war Jenner vor allem als Stiefvater von Fernsehpromi Kim Kardashian bekanntgeworden. Fotografin Annie Leibovitz setzte Caitlyn für das Cover von „Vanity Fair“ in Szene.

dpa

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

„Verboten gehört das!“: Alena Gerber mit Bikini-Bild - der RTL-„Bachelor“ reagiert kurios
„Verboten gehört das!“: Alena Gerber mit Bikini-Bild - der RTL-„Bachelor“ reagiert kurios
Helene Fischer stößt Andrea Berg vom Thron - doch einen Vorteil hat sie noch
Helene Fischer stößt Andrea Berg vom Thron - doch einen Vorteil hat sie noch
Bekannter Rapper stirbt plötzlich nach Landung am Flughafen - Augenzeugen schildern dramatische Details
Bekannter Rapper stirbt plötzlich nach Landung am Flughafen - Augenzeugen schildern dramatische Details
Evelyn Burdecki: Heißes Foto aus der Wanne - „Da wird mancher Mann ganz unruhig“
Evelyn Burdecki: Heißes Foto aus der Wanne - „Da wird mancher Mann ganz unruhig“

Kommentare

Das könnte Sie auch interessieren