Miss Piggy bekommt renommierten Frauenrechts-Preis

+
Miss Piggy wird geehrt. Foto: Jens Kalaene

New York (dpa) - Die "Muppets"-Figur Miss Piggy wird mit einem renommierten Frauenrechts-Preis ausgezeichnet. Das rosa Schweinchen aus der "Muppet-Show" erhalte den diesjährigen Sackler Center First Award, teilte das Brooklyn Museum in New York mit.

Die Ehrung geht an Frauen, "die Geschlechtsbarrieren durchbrochen und in ihrer Branche bedeutende Beiträge geleistet haben". Auch die Literaturnobelpreisträgerin Toni Morrison hat den Preis schon erhalten.

Die Schweinchen-Puppe Miss Piggy soll die Auszeichnung am 4. Juni entgegennehmen - unter den Augen von ihrer großen Liebe, dem Frosch Kermit, im Publikum.

Mehr zum Thema

Kommentare

Meistgelesen

Schlagersängerin Vanessa Mai feiert zum dritten Mal Hochzeit
Schlagersängerin Vanessa Mai feiert zum dritten Mal Hochzeit
US-Rapper Prodigy von „Mobb Deep“ mit 42 Jahren gestorben
US-Rapper Prodigy von „Mobb Deep“ mit 42 Jahren gestorben
Rapperin Schwesta Ewa zu Gefängnisstrafe verurteilt
Rapperin Schwesta Ewa zu Gefängnisstrafe verurteilt
Beyoncé: Zwillinge müssen noch in der Klinik bleiben 
Beyoncé: Zwillinge müssen noch in der Klinik bleiben 
Prinz William bricht königliches Protokoll 
Prinz William bricht königliches Protokoll