Er bricht sein Schweigen

Mick Jaggers Schmerz nach L'Wren Scotts Tod

+
Rolling-Stones-Frontmann Mick Jagger und L'Wren Scott waren 13 Jahre lang liiert.

London - Mick Jagger und die Modedesignerin L'Wren Scott waren bis zu ihrem Selbstmord 13 Jahre lang ein Paar. Nun hat er zum ersten Mal öffentlich über seine Trauer gesprochen.

Rolling-Stones-Frontmann Mick Jagger (70) hat erstmals öffentlich über die schmerzhafte Zeit nach dem Tod seiner langjährigen Freundin L'Wren Scott gesprochen. „Es ist schwierig, weißt du, ein sehr hartes Jahr“, sagte der Sänger kurz in der „Today Show“ des US-Senders NBC am Freitag (Ortszeit). Seine Bandkollegen und seine Familie hätten ihn sehr unterstützt. Die Modedesignerin Scott war im März im Alter von 49 Jahren tot in ihrer Wohnung in New York gefunden worden. Jagger und Scott waren 13 Jahre lang ein Paar.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Florian Silbereisen hat einen Neuen: Bombe platzt auf der TV-Bühne in der ARD
Florian Silbereisen hat einen Neuen: Bombe platzt auf der TV-Bühne in der ARD
Ungeschminkte Verona Pooth zeigt ihren Knack-Po: Heißes Bild beflügelt Fantasien
Ungeschminkte Verona Pooth zeigt ihren Knack-Po: Heißes Bild beflügelt Fantasien
Wolke Hegenbarth haut Fans mit Bikini-Bild um: „Du KANNST nicht ernsthaft ...“
Wolke Hegenbarth haut Fans mit Bikini-Bild um: „Du KANNST nicht ernsthaft ...“
TV-Moderatorin zeigt blanken Hintern in Winter-Landschaft - Foto sorgt für Empörung
TV-Moderatorin zeigt blanken Hintern in Winter-Landschaft - Foto sorgt für Empörung

Kommentare