Freche Anspielung in Werbung über Laura

Kaufland stichelt gegen Wendlers Freundin - Manche Fans drohen mit Supermarkt-Boykott - „Traurige Kampagne“

+
Die Liebe von Michael Wendler und seiner 28 Jahre jüngeren Freundin Laura gefällt nicht allen - auch der Discounter Kaufland spielt in einem Fancebook-Post darauf an.

In einem Facebook-Post wirbt Kaufland für jungen Gemüsemais mit einer Anspielung auf das jugendliche Alter von Wendler-Freundin Laura (19). Die User feiern den Marketing-Gag.

Michael Wendler (47) und seine neue Freundin Laura (19) zeigen gerne ihr frisches Liebesglück in der Öffentlichkeit. Ob bei „Goodbye Deutschland“ oder auf Instagram - das Paar lässt keine Gelegenheit aus, um zu demonstrieren, wie glücklich es ist. Doch der große Altersunterschied ist vielen ein Dorn im Auge, das Paar muss in den sozialen Netzwerken und auf Veranstaltungen einiges einstecken. 

Erst kürzlich wurden der Wendler und seine Freundin auf dem Oktoberfest offenbar ausgebuht - auch wenn Laura die Situation ganz anders erlebt haben will. Außerdem musste der 47-Jährige letztens ein Konzert absagen, was einige User zu fiesen Lästereien bewegte. Auch dass Michael Wendler im RTL-„Sommerhaus der Stars“ vor laufender Kamera Lauras Popo betätschelte und auch seinen Mitkandidaten ihren Allerwertesten zum Grabbeln anbot, trug sicher nicht zur Beliebtheit des Paares bei.

Kaufland-Attacke gegen ungleiches Paar - „Erntezeit beim Wendler“

Ein Marketing-Gag der Supermarktkette Kaufland traf jetzt genau den Humor vieler Facebook-Nutzer - ob Michael Wendler (47) den Facebook-Post auch so lustig findet? Denn in einem Beitrag bewirbt Kaufland ausgerechnet eine Dose mit jungem Gemüsemais, mit den Worten „Erntezeit beim Wendler“. Aber nicht nur das: Die Dose Mais ist auch noch mit Aufschrift „zart, süß & knackig“ versehen - ganz eindeutig eine Anspielung auf die blutjunge Wendler-Freundin Laura.

Viele User begeistert von Kaufland-Stichelei gegen Michael Wendler und Laura - doch es gibt Kritik

Neben 6000 Likes erntete der Facebook-Beitrag zahlreiche amüsierte Kommentare wie „Kaufland, ich feier euch“ und „wie geil seid ihr denn?“. Ein User scheint die Werbung sogar so gut zu finden, dass er direkt bei Kaufland arbeiten möchte. „Wenn ihr noch paar Leute für eure Marketingabteilung braucht, ich komm gern zu euch“, schreibt er. 

Allerdings hat Michael Wendler eine große Fangemeinde - und einige seiner Fans können gar nicht über den Post lachen. „Das ist ein Grund bei Kaufland nicht mehr einzukaufen!!!!! Es gibt viele Wendler-Fans, jeder soll sein Leben so gestalten, wie er es für richtig hält, und das ist unter der Gürtellinie. Traurige Kampagne. Was bildet ihr euch ein, über einen Menschen so herzuziehen, habt ihr kein eigenes Leben? Was ist daran schlimm, jeder soll so Leben, wie er es will. Eure Aussage kann für die Person sehr schmerzhaft sein und ihr spielt mit Gefühlen“, schrieb zum Beispiel ein entsetzter User. „Kaufland, das geht gar nicht! Mein Geld geht in Zukunft nicht mehr zum Kaufland“, polterte ein weiterer Wendler-Fan.

spl

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Heidi Klum - Verboten! Blitzer-Alarm auf Instagram
Heidi Klum - Verboten! Blitzer-Alarm auf Instagram
Herzogin Kate schleicht sich heimlich in Londoner Pub - ausgerechnet ihr Schwager unterstützte sie dabei
Herzogin Kate schleicht sich heimlich in Londoner Pub - ausgerechnet ihr Schwager unterstützte sie dabei
Lena Meyer-Landrut in Hammer-Badeanzug - Bequem sieht das nicht aus, aber BVB-Star gefällt‘s
Lena Meyer-Landrut in Hammer-Badeanzug - Bequem sieht das nicht aus, aber BVB-Star gefällt‘s
Prinz William und Prinz Harry: Erster öffentlicher Auftritt nach TV-Doku - Detail sorgt für Verwunderung  
Prinz William und Prinz Harry: Erster öffentlicher Auftritt nach TV-Doku - Detail sorgt für Verwunderung  

Kommentare

Das könnte Sie auch interessieren