Von sexy zu souverän

Meghan Markle: Ihre Verwandlung vom Serien-Star zur Herzogin von Sussex

Meghan Markle 2015 und 2022 beim Dankesgottesdienst vor der St. Paul’s Cathedral in London.
1 von 20
Eine starke Entwicklung hat Meghan Markle an der Seite von Prinz Harry durchgemacht. Aus dem Seriensternchen wurde die Herzogin von Sussex mit einem Standing als Fashion-Vorbild. Doch auch bei ihr ging auf dem Weg einiges zuerst daneben (Fotomontage).
Meghan (damals 25, re.) im Jahr 2006 in Gesellschaft von US-Schauspielkollegin Mandy Moore („This Is Us“, 3. von re.) beim Ausgehen in Southampton.
2 von 20
Meghan mit 25 Jahren (re.) in Gesellschaft von US-Schauspielkollegin Mandy Moore (damals 22 Jahre, „This Is Us“, 3. von re.) beim Ausgehen in Southampton. Die heutige Herzogin von Sussex sieht zu der Zeit noch aus wie ein Backfisch.
Meghan Markle (mit 27 Jahren) besucht die „60th Annual Primetime Emmy Awards“ in der Walt Disney Concert Hall in Los Angeles. Stolz posiert sie im freizügigen „kleinen Schwarzen“.
3 von 20
Meghan Markle (mit 27 Jahren) besucht die „60th Annual Primetime Emmy Awards“ in der Walt Disney Concert Hall in Los Angeles. Stolz posiert sie im freizügigen „kleinen Schwarzen“.
Ab 2011 spielt Meghan sieben Jahre lang in der Erfolgsserie „Suits“ die New Yorker Anwaltsgehilfin Rachel Zane. Den toughen Business-Style hat sie danach im Schlaf drauf.
4 von 20
Ab 2011 spielt Meghan sieben Jahre lang in der Erfolgsserie „Suits“ die New Yorker Anwaltsgehilfin Rachel Zane. Den toughen Business-Style hat sie danach im Schlaf drauf.
Doch Meghan ist wandelbar. Das Bild zeigt sie ebenfalls 2010. Seit sie als Jungschauspielerin ihr Fernsehdebüt in einer Episode der Seifenoper „General Hospital“ gegeben hat, sind schon acht Jahre vergangen.
5 von 20
Doch Meghan ist wandelbar. Das Bild zeigt sie ebenfalls 2010. Seit sie als Jungschauspielerin ihr Fernsehdebüt in einer Episode der Seifenoper „General Hospital“ gegeben hat, sind schon acht Jahre vergangen. Doch Meghan sieht in Jeans, Pulli und Teenager-Pose mühelos so aus, als wäre sie eben dem Mickey Mouse Club entsprungen.
Meghan Markle bei der Verleihung der 12 CFDA Vogue Fashion Fund Awards in den Spring Studios New Y
6 von 20
Bei der Verleihung der Vogue Fashion Fund Awards in den Spring Studios in New York gibt Meghan 2015 mit inzwischen 34 Jahren mit ihrem offenherzigen Ausschnitt im silbernen Glitzeroutfit und kohlschwarz umrandeten Augen den Vamp.
Meghan Markle bei den „Women In Television Celebration presented by Hearts on Fire Diamonds and Olay“ im Sunset Tower Hotel in Los Angeles
7 von 20
Auch ein Jahr später sieht Meghan Markle im Januar mit tiefrot geschminkten Lippen aus wie in den Farbtopf gefallen. Dass sie im Herbst ihren Traumprinzen kennenlernt und später Herzogin wird, kann sie sich bei den „Women In Television Celebration presented by Hearts on Fire Diamonds and Olay“ im Sunset Tower Hotel in Los Angeles sicher selbst noch nicht vorstellen.
Meghan Markle und Prinz Harry zeigen sich gemeinsam bei den Invictus Games im September in Toronto.
8 von 20
Doch es passiert: Meghan Markle und Prinz Harry (damals 32 Jahre) zeigen sich gemeinsam bei den Invictus Games im September in Toronto. Beim Wheelchair Tennis am Nathan Phillips Square plaudern die beiden äußerst angeregt und finden sich offenkundig auch in legeren Jeans und Hemd sehr anziehend.
Prinz Harry und Meghan Markle sind auf Royal Tour durch Australien an Tag sieben.
9 von 20
Ein halbes Jahr später touren der Prinz und die Schauspielerin durch Australien. Meghan verzichtet auf viel Make-up, sieht aber neben Prinz Harry im Spaghettikleid mit freier Sicht aufs Bein, Wuscheldutt und XL-Sonnenbrille mehr aus, als wäre sie eine zufällig ins Bild gelaufene Touristin.

Vor der royalen Laufbahn an der Seite Prinz Harrys war Meghan Markle Schauspielerin. Es dauerte eine Zeit lang, bis sie ihre Attitüde der einer Herzogin von Sussex angeglichen hatte. Anfangs eher offenherzig fand Meghan mit der Zeit ihren eigenen unverwechselbaren Stil.

Montecito – Was immer die Herzogin von Sussex trägt, findet sich kurz darauf als Styling-Tipp bei Instagram wieder und ist in der Regel schnell ausverkauft. Doch bevor sie vom stark geschminkten Serien-Star in den Fashion-Olymp aufstieg, gab es auch bei Meghan Markle (40) einige mehr oder weniger modische Fehltritte, die sie besser gelassen hätte.

Rubriklistenbild: © Dennis Van Tine/Doug Peters/Imago

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Wartezeit bis zu 8 Stunden: Fans von Helene Fischer vor Konzert in München stocksauer
Wartezeit bis zu 8 Stunden: Fans von Helene Fischer vor Konzert in München stocksauer
Wartezeit bis zu 8 Stunden: Fans von Helene Fischer vor Konzert in München stocksauer
„Werde alles tun, um die Wahrheit herauszufinden“: Prinz Harry will Dianas Tod aufklären
„Werde alles tun, um die Wahrheit herauszufinden“: Prinz Harry will Dianas Tod aufklären
„Werde alles tun, um die Wahrheit herauszufinden“: Prinz Harry will Dianas Tod aufklären
Eistee-Verkaufsaktion von Katja Krasavice eskaliert: Notarzteinsatz und Fanansturm
Eistee-Verkaufsaktion von Katja Krasavice eskaliert: Notarzteinsatz und Fanansturm
Eistee-Verkaufsaktion von Katja Krasavice eskaliert: Notarzteinsatz und Fanansturm
„Photo Dump“: Laura Müller und Schlagerstar Michael Wendler knutschen sich durch New York
„Photo Dump“: Laura Müller und Schlagerstar Michael Wendler knutschen sich durch New York
„Photo Dump“: Laura Müller und Schlagerstar Michael Wendler knutschen sich durch New York