"Du bist wertvoll"

Meghan löst Trend mit Bananen-Botschaften aus

+
Herzogin Meghan muntert auf: "Du bist stark." Foto: Toby Melville/PA Wire

Beim Packen von Essenspaketen für Sexarbeiterinnen in Großbritannien griff die Ehefrau von Prinz Harry zum Stift und schrieb kurze, positive Botschaften für die Empfängerinnen auf Bananen. So konnte sie wirkungsvoll eine Wohltätigkeitsorganisation unterstützen.

Bristol (dpa) - Herzogin Meghan (37) hat mit ihren aufmunternden Botschaften auf Bananenschalen zu einer Kampagne im Kurznachrichtendienst Twitter inspiriert.

Die Ehefrau von Prinz Harry (34) hatte kürzlich die Wohltätigkeitsorganisation One25 in Bristol besucht. Die Einrichtung kümmert sich um Sexarbeiterinnen und hilft ihnen, einem Leben geprägt von Gewalt, Armut und Sucht zu entkommen. Beim Packen von Essenspaketen entschied Meghan spontan, Bananenschalen mit positiven Botschaften an die Prostituierten zu beschriften - etwa "Du bist wertvoll" und "Du bist mutig".

Inspiriert von dieser Idee, rufen die Ehrenamtlichen von One25 ihre Follower auf Twitter jetzt dazu auf, selbst Fotos von ermutigenden Bananen-Botschaften (#bananamessaging) zu teilen. Damit will die Wohltätigkeitsorganisation auf die Situation der Sexarbeiterinnen aufmerksam machen.

Die Mitarbeiter von One25 waren begeistert, dass Harry und Meghan die Organisation besuchten. "Wir hoffen, dass sich mehr Menschen dafür entscheiden, unsere Arbeit zu unterstützen", so die Geschäftsführerin der Einrichtung, Anna Smith.

Kensington-Palast zu Bananen-Botschaften - Englisch

Website von One25 - Englisch

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Heidi Klum sorgt mit irrem Video für Verwirrung: „Tom erinnert mich voll an ...“
Heidi Klum sorgt mit irrem Video für Verwirrung: „Tom erinnert mich voll an ...“
Herzogin Kate feuert ihre persönliche Assistentin - der Zeitpunkt der Entlassung ist rücksichtslos
Herzogin Kate feuert ihre persönliche Assistentin - der Zeitpunkt der Entlassung ist rücksichtslos
Herzogin Kate schwanger? Neues Indiz spricht für viertes Baby
Herzogin Kate schwanger? Neues Indiz spricht für viertes Baby
Sarah Connor: Foto im aufgeschlitztem Badeanzug heizt Fans ein - „Rattenscharf“
Sarah Connor: Foto im aufgeschlitztem Badeanzug heizt Fans ein - „Rattenscharf“

Kommentare

Das könnte Sie auch interessieren