Markus Lanz würdigt Ende 2016 tote Prominente

+
Markus Lanz gedenkt gestorbener Prominenter. Foto: Ursula Düren

Berlin (dpa) - Ungewöhnlicher Einsatz für Markus Lanz (47) zum Jahresende: Dann wird der ZDF-Moderator eine Sendung präsentieren, in der 2016 gestorbene Stars gewürdigt werden sollen. Das teilte der Mainzer Sender am Donnerstag mit.

Es gehe zum Beispiel um Götz George, Wolfgang Rademann, Hans Dietrich Genscher, Guido Westerwelle, Roger Cicero, Muhammad Ali, Prince, David Bowie und Bud Spencer. Ein Sendetitel wurde noch nicht genannt. Lanz werde außerdem den Jahresrückblick "Menschen 2016" moderieren.

Seine Rückkehr aus der Sommerpause mit dem Talk "Markus Lanz" ist für den 23. August vorgesehen. Die letzte Ausgabe vor den Ferien war am Mittwoch.

Kommentare

Meistgelesen

Kendall Jenner in Cannes: Was sie an den Füßen trägt, sorgt für Spott
Kendall Jenner in Cannes: Was sie an den Füßen trägt, sorgt für Spott
Nach Pippas Hochzeit - So wird (angeblich) gefeiert
Nach Pippas Hochzeit - So wird (angeblich) gefeiert
Mit diesem Foto beweist Sophia Thomalla, wie knackig ihr Hintern ist
Mit diesem Foto beweist Sophia Thomalla, wie knackig ihr Hintern ist
Keine Miete für Villa geblecht: Rafael van der Vaart und Sabia verurteilt
Keine Miete für Villa geblecht: Rafael van der Vaart und Sabia verurteilt
Chris Cornell: Traurige Details zum Tod des Soundgarden-Sängers
Chris Cornell: Traurige Details zum Tod des Soundgarden-Sängers