Endlich zu Hause

Lucas Cordalis kommt nach Dschungel heim - Seine Frau schießt heimlich Foto: „Dafür wird er mich hassen“

RTL - Dschungelcamp 2022:Lucas Cordalis anläßlich der Abreise der Kandidaten der RTL - Sendung „Ich bin ein Star - holt mich hier raus“ zum Dschungel-Camp 2022 in Südafrika am 09.01.2022 auf dem Flughafen Frankfurt.
+
Bei seiner Abreise aus Deutschland waren Lucas Cordalis noch frohen Mutes, dass er ins Dschungelcamp einziehen kann. Jetzt ist er wieder zu Hause auf Mallorca.

Nachdem Lucas Cordalis nicht in das Dschungelcamp konnte, ist er wieder zu Hause. Seine Frau postete ein Foto von ihm und vermutet, dass er sie dafür hassen könnte.

Mallorca - Eigentlich wollte Lucas Cordalis dieses Jahr am RTL-Dschungelcamp* in Südafrika teilnehmen. Doch eine Corona-Infektion* machte ihm zwei Tage vor dem Einzug einen Strich durch seine Plänen. Stattdessen musste der Katzenberger-Göttergatte die Zeit ganz alleine in Quarantäne in einem Hotel verbringen - bis er wieder negativ getestet wurde.

Aber in den Dschungel ging es für ihn trotzdem nicht. Das verkündete RTL bereits in der dritten Folge*. So bestieg Cordalis letztendlich das Flugzeug Richtung Mallorca. Dort kam er am gestrigen Mittwoch (26. Januar) an - nach eineinhalb Tagen Reisezeit, wie er in der Instagram-Story seiner Frau verlauten ließ.

Lucas Cordalis wieder zu Hause: Gattin Daniela Katzenberger postet Foto von ihm auf Instagram

So eine lange Reise geht natürlich auf die Kräfte eines jeden Menschen, auch auf die von Lucas Cordalis. Ein Foto in der Insta-Story von Daniela Katzenberger* beweist das ganz gut. Darauf ist zu sehen, wie ihr Mann völlig fertig im Bett liegt und friedlich schlummert. Dazu schreibt sie: „Die erste Nacht zu Hause und völlig K.O.. Er ist einfach um 19.30 Uhr völlig kaputt ins Bett gekippt.“

Lucas Cordalis ist von Südafrika zurückgekehrt. Die Reise war offenbar extrem anstrengend - wie dieses Foto seiner Frau Daniela Katzenberger beweist.

Daniela Katzenberger zeigt Lucas Cordalis aus Instagram: „Für dieses Foto wird er mich kurz hassen“

Ob Cordalis im Nachhinein so begeistert sein wird, dass seine Frau ihn in genau dieser Situation fotografiert hat? Daniela Katzenberger vermutet zumindest schon einmal ein bisschen Ärger. „P.S.: Für dieses Foto wird er mich kurz hassen“, fügt sie noch samt tränenlachender Smileys hinzu.

Mal sehen, ob die Kult-Blondine in ihrer Insta-Story von der Reaktion ihres Mannes berichten wird. (ly) *tz.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

„An dir kommt niemand vorbei“: Fans feiern Katja Burkards „70er Jahre Tapeten“-Look
„An dir kommt niemand vorbei“: Fans feiern Katja Burkards „70er Jahre Tapeten“-Look
„An dir kommt niemand vorbei“: Fans feiern Katja Burkards „70er Jahre Tapeten“-Look
„Gegensätze ziehen sich an“: Kerstin Ott gibt private Einblicke in ihre Ehe
„Gegensätze ziehen sich an“: Kerstin Ott gibt private Einblicke in ihre Ehe
„Gegensätze ziehen sich an“: Kerstin Ott gibt private Einblicke in ihre Ehe
Harry und Meghan: Rückkehr zu ihren royalen Pflichten beim Thronjubiläum
Harry und Meghan: Rückkehr zu ihren royalen Pflichten beim Thronjubiläum
Harry und Meghan: Rückkehr zu ihren royalen Pflichten beim Thronjubiläum
Mirco Nontschew Obduktion: Ergebnis zur Todesursache laut Manager klar
Mirco Nontschew Obduktion: Ergebnis zur Todesursache laut Manager klar
Mirco Nontschew Obduktion: Ergebnis zur Todesursache laut Manager klar

Kommentare