Erziehungsfragen

Lenny Kravitz: "Ich war ein strenger Vater"

+
Lenny Kravitz hat seiner Tochter längst nicht alles erlaubt, als sie klein war. Foto: Alejandra Rodríguez

Der Musiker hat seiner Tochter nichts durchgehen lassen. Und erst als sie volljährig war, durfte sie ihrem Berufswunsch nachgehen: der Schauspielerei.

Berlin (dpa) - Lenny Kravitz hat bei der Erziehung seiner Tochter Wert auf Disziplin gelegt. "Ich war ein strenger Vater. Meine Tochter durfte nicht auf jede Party. Das hat sich als richtig erwiesen", sagte der 54 Jahre alte Musiker dem Familienmagazin "Nido" (Ausgabe 05/2018).

Außerdem habe sie erst nach dem Schulabschluss und als sie volljährig war mit der Schauspielerei anfangen dürfen, erzählte Kravitz weiter. Seine Tochter Zoë Kravitz ("Mad Max: Fury Road") arbeitet inzwischen als Schauspielerin.

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.


Es gelten die Datenschutzbestimmungen unserer Webseite.

Meistgelesen

GNTM-Model Miriam Höller zeigt ihre neue Liebe

GNTM-Model Miriam Höller zeigt ihre neue Liebe

Michelle sonnt sich oben ohne - und viele Fans rasten aus  

Michelle sonnt sich oben ohne - und viele Fans rasten aus  

Nach Prüfung der Münchner Polizei: Barbara Schöneberger postet gleich das nächste Selfie aus dem Auto

Nach Prüfung der Münchner Polizei: Barbara Schöneberger postet gleich das nächste Selfie aus dem Auto

Wird Deutschland ein Land der Nichtschwimmer?

Wird Deutschland ein Land der Nichtschwimmer?

Hemmungsloses Video: Heidi Klum geht für viele Fans ZU weit

Hemmungsloses Video: Heidi Klum geht für viele Fans ZU weit

Kommentare

Das könnte Sie auch interessieren