Erziehungsfragen

Lenny Kravitz: "Ich war ein strenger Vater"

+
Lenny Kravitz hat seiner Tochter längst nicht alles erlaubt, als sie klein war. Foto: Alejandra Rodríguez

Der Musiker hat seiner Tochter nichts durchgehen lassen. Und erst als sie volljährig war, durfte sie ihrem Berufswunsch nachgehen: der Schauspielerei.

Berlin (dpa) - Lenny Kravitz hat bei der Erziehung seiner Tochter Wert auf Disziplin gelegt. "Ich war ein strenger Vater. Meine Tochter durfte nicht auf jede Party. Das hat sich als richtig erwiesen", sagte der 54 Jahre alte Musiker dem Familienmagazin "Nido" (Ausgabe 05/2018).

Außerdem habe sie erst nach dem Schulabschluss und als sie volljährig war mit der Schauspielerei anfangen dürfen, erzählte Kravitz weiter. Seine Tochter Zoë Kravitz ("Mad Max: Fury Road") arbeitet inzwischen als Schauspielerin.

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.


Es gelten die Datenschutzbestimmungen unserer Webseite.

Meistgelesen

Mareile Höppner („Brisant“) ohne BH: Fans flippen aus - „Sieht lecker aus“

Mareile Höppner („Brisant“) ohne BH: Fans flippen aus - „Sieht lecker aus“

Deutscher Musik-Star ist tot! Sein Werk kennt wirklich jeder

Deutscher Musik-Star ist tot! Sein Werk kennt wirklich jeder

Höhner-Sänger Henning Krautmacher kaum wiederzuerkennen - Neuer Look ist verblüffend

Höhner-Sänger Henning Krautmacher kaum wiederzuerkennen - Neuer Look ist verblüffend

„Wenn dich dein Schweigen von innen auffrisst“: Sängerin mit eindeutigem Rat an Helene Fischer

„Wenn dich dein Schweigen von innen auffrisst“: Sängerin mit eindeutigem Rat an Helene Fischer

Herzogin Kate nimmt plötzlich eine Auszeit - Urlaub lässt Gerüchte total hochkochen

Herzogin Kate nimmt plötzlich eine Auszeit - Urlaub lässt Gerüchte total hochkochen

Kommentare

Das könnte Sie auch interessieren