61-Jähriger sollte im Aladin auftreten

Kult-Wrestler Eddy Steinblock ist tot

+
Legende Eddy Steinblock ist in der Nacht zu Donnerstag gestorben.

Traurige Nachricht für alle Wrestling-Fans: Legende Eddy Steinblock ist in der Nacht zu Donnerstag gestorben. Das teilt der Veranstalter European Professional Wrestling (EPW) mit.

Zu den Hintergründen seines Todes ist bislang nichts bekannt. Kreiszeitung.de* berichtet. Eddy Steinblock wollte am kommenden Freitag, 11. November, nach 30 Jahren seiner Catch-Karriere zum letzten Mal in den Ring steigen. Unter dem Motto „The Final Chapter“ sollte der 61-Jährige im Bremer Aladin gegen „The Vampire Warrior“ Grangel aus Florida antreten.

*Kreiszeitung.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerkes.

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.


Es gelten die Datenschutzbestimmungen unserer Webseite.

Meistgelesen

„Es passt einfach perfekt!“ - Helene Fischer an der Seite eines Star-Schmusesängers

„Es passt einfach perfekt!“ - Helene Fischer an der Seite eines Star-Schmusesängers

„Ganz schlimm“: Barbara Schöneberger spaltet ihre Fans mit neuem Instagram-Foto

„Ganz schlimm“: Barbara Schöneberger spaltet ihre Fans mit neuem Instagram-Foto

Schwangere Herzogin Meghan: Britischer TV-Moderator mit fieser Läster-Attacke

Schwangere Herzogin Meghan: Britischer TV-Moderator mit fieser Läster-Attacke

Krasse Typveränderung! So sieht Angelina Jolie nicht mehr aus

Krasse Typveränderung! So sieht Angelina Jolie nicht mehr aus

Lena Meyer-Landrut überrascht jetzt ihre Fans bei Instagram und zeigt ihr Baby

Lena Meyer-Landrut überrascht jetzt ihre Fans bei Instagram und zeigt ihr Baby

Kommentare

Das könnte Sie auch interessieren