Justin Bieber verstaucht sich Knöchel beim Basketball

+
Justin Bieber hat sich durchgebissen. Foto: Paul Buck

New York (dpa) - Der kanadische Popstar Justin Bieber (22) hat sich beim Basketball den linken Knöchel verstaucht. "Werde es heute Abend auf der Bühne leicht angehen", schrieb der Sänger zu einem Foto auf Instagram, das seinen Fuß im Eisbad zeigt.

"Alles gut", schrieb er weiter und versprach, beim abendlichen Auftritt trotzdem zu rocken. Die Verletzung hielt ihn nicht davon ab, beim Konzert in Cincinnati (Ohio) auf der Bühne zu springen - allerdings auf dem rechten Bein und mit ausgestrecktem, linken Fuß, wie ein Video auf seinem Instagram-Konto zeigt.

Foto auf Instagram

Video auf Instagram

Mehr zum Thema

Kommentare

Meistgelesen

Schlagersängerin Vanessa Mai feiert zum dritten Mal Hochzeit
Schlagersängerin Vanessa Mai feiert zum dritten Mal Hochzeit
US-Rapper Prodigy von „Mobb Deep“ mit 42 Jahren gestorben
US-Rapper Prodigy von „Mobb Deep“ mit 42 Jahren gestorben
Rapperin Schwesta Ewa zu Gefängnisstrafe verurteilt
Rapperin Schwesta Ewa zu Gefängnisstrafe verurteilt
Beyoncé: Zwillinge müssen noch in der Klinik bleiben 
Beyoncé: Zwillinge müssen noch in der Klinik bleiben 
Prinz William bricht königliches Protokoll 
Prinz William bricht königliches Protokoll