Jeremy Renner ist auch privat ein Actionheld

+
Jeremy Renner kennt keine Angst. Foto: Facundo Arrizabalaga

München (dpa) - Der US-Schauspieler Jeremy Renner (44) gibt auch privat bisweilen den Actionhelden.

Jüngst habe ein Betrunkener in einer Bar seine Kollegin Julia Stiles (34, "Das Bourne Ultimatum") angerempelt, erzählte Renner in einem Interview des Magazins "Playboy". "Ich habe ihn ganz freundlich in den Würgegriff genommen und die Situation geklärt", sagte der "Avengers"-Star. "Das musste ich auch schon bei Leuten tun, die meine Mutter oder Schwester belästigt haben." Wie ein "harter Typ" habe er sich dabei aber nie gefühlt.

Es gebe kein Risiko mehr, das er nicht eingehen würde, so Renner weiter. Im Alter zwischen 22 und 32 Jahren habe er sich jeden Tag seinen Ängsten gestellt: "Waffen, Haie, Höhen, Erfolg, Intimität. Ich habe alles der Reihe nach abgehakt."

Kommentare

Meistgelesen

Golden Globes: Bester fremdsprachiger Film geht an deutschen Thriller
Golden Globes: Bester fremdsprachiger Film geht an deutschen Thriller
H&M zeigt Jungen mit diesem Pulli - und löst riesigen Skandal aus
H&M zeigt Jungen mit diesem Pulli - und löst riesigen Skandal aus
Unehelicher Sohn des Cousins von König Willem-Alexander will Prinz werden
Unehelicher Sohn des Cousins von König Willem-Alexander will Prinz werden
Rätsel um Todesursache von Cranberries-Sängerin Dolores O'Riordan
Rätsel um Todesursache von Cranberries-Sängerin Dolores O'Riordan
Annemarie Carpendale - Das kann sie nicht verstecken!
Annemarie Carpendale - Das kann sie nicht verstecken!