Verstoß gegen religiöse Werte

Jennifer Lopez wegen ihrem Po verklagt

+
Dieses Kostüm von Jennifer Lopez war manchen Menschen zu knapp. 

Rabat - Ein freizügiger Auftritt von Jennifer Lopez beim Musikfestival "Mawazine Festival" in Marokko könnte der Sängerin zum Verhängnis werden.

Der islamistische Ministerpräsident Abdelilah Benkirane (61) lässt prüfen, ob die Sängerin gegen Gesetze des Landes verstoßen hat. Wie marokkanische Medien berichten, geht es um eine Beschwerde bei der Behörde für Audiovisuelle Kommunikation, die auch für Zensur zuständig ist. Nach Ansicht der Regierung hat es auf dem auch im Fernsehen gezeigten Konzert in Rabat Szenen sexueller Natur gegeben, die den „religiösen und moralischen Werten“ der marokkanischen Gesellschaft widersprächen. Dies sei ein Verstoß gegen die Verfassung.

dpa

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

„Helene Fischer brach gleich zwei Tabus“ - Expertin mit klaren Worten
„Helene Fischer brach gleich zwei Tabus“ - Expertin mit klaren Worten
„Tiefer geht‘s nimmer“ - Vanessa Blumhagen mit Extrem-Ausschnitt auf Gala
„Tiefer geht‘s nimmer“ - Vanessa Blumhagen mit Extrem-Ausschnitt auf Gala
Roxette-Sängerin Marie Fredriksson mit 61 Jahren gestorben
Roxette-Sängerin Marie Fredriksson mit 61 Jahren gestorben
Beziehungs-Krise bei Michael Wendler und seiner Laura Müller? „Das ist noch ein langer Weg...“
Beziehungs-Krise bei Michael Wendler und seiner Laura Müller? „Das ist noch ein langer Weg...“

Kommentare

Das könnte Sie auch interessieren