Benefizkonzert

Jennifer Lopez, Jay-Z und Co. singen zugunsten der Hurrikan-Opfer

+
Jennifer Lopez will mit anderen Künstlern bei einem Benefizkonzert singen.

Nach den schweren Hurrikans in Nord- und Mittelamerika in den letzten Wochen haben zahlreiche Stars für eine Benefizkonzert zugunsten der Opfer zugesagt.

Die US-Sängerin Jennifer Lopez und der Rapper Jay-Z treten bei einem Benefizkonzert für die Hurrikan-Opfer der vergangenen Wochen auf. Vor allem Hip-Hop-Musiker nehmen an dem Konzert in New York am 17. Oktober teil, wie Jay-Z's Musikstreaming-Dienst Tidal am Mittwoch ankündigte. Daddy Yankee, der Rapper des weltweiten Megahits "Despacito", steht demnach ebenfalls auf der Bühne. 

Daddy Yankee stammt aus Puerto Rico. Das US-Außengebiet war vergangene Woche schwer von Hurrikan "Maria" getroffen worden. Auch Jennifer Lopez' Eltern kommen von der Karibikinsel, einem US-Außengebiet. Die Schauspielerin und Sängerin, die in New York geboren wurde, spendete bereits eine Million Dollar für die Opfer von "Maria".

Weitere Musiker sind mit von der Partie

Auch die Rapper DJ Khaled, Joey Bada$$ und Iggy Azalea waren für das Konzert im Barclay Center im Stadtteil Brooklyn angekündigt, ebenso wie der R'n'B-Sänger Chris Brown und die Popband Fifth Harmony. 

Jay-Z's Ehefrau Beyoncé hatte etwa vor drei Monaten Zwillinge zur Welt gebracht und ist nicht für das Benefizkonzert angekündigt. Sie hatte vor einem Monat bereits Hilfen für ihre von dem Sturm "Harvey" überflutete Heimatstadt Houston in Aussicht gestellt. 

Die USA waren in den vergangenen Wochen von einer Serie verheerender Hurrikane getroffen worden. "Harvey" richtete vor allem in den Staaten Louisiana und Texas Verwüstungen an, "Irma" in der Karibik und Florida und "Maria" im US-Außenterritorium Puerto Rico.

afp

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Alles gelogen? Die Liebesgeschichte von William und Kate soll anders begonnen haben, als bekannt
Alles gelogen? Die Liebesgeschichte von William und Kate soll anders begonnen haben, als bekannt
Andrea Berg mit gewagtem Outfit im TV: „Muss Andrea jetzt wirklich einen auf Helene machen?“
Andrea Berg mit gewagtem Outfit im TV: „Muss Andrea jetzt wirklich einen auf Helene machen?“
„Helene Fischer brach gleich zwei Tabus“ - Expertin mit klaren Worten
„Helene Fischer brach gleich zwei Tabus“ - Expertin mit klaren Worten
Roxette-Sängerin Marie Fredriksson mit 61 Jahren gestorben
Roxette-Sängerin Marie Fredriksson mit 61 Jahren gestorben

Kommentare

Das könnte Sie auch interessieren