Jamie Oliver kocht auch zu Hause gern selbst

+
Koch aus Leidenschaft - Jamie Oliver. Foto: David Sandison/Archiv

Berlin (dpa) - Der britische Starkoch und Buchautor Jamie Oliver (40) schwingt auch in der eigenen Küche gern selbst den Kochlöffel. "Ich koche immer zu Hause. Ich liebe es, zu Hause zu kochen, es ist was anderes, ob ich in der Küche koche oder auf der Arbeit", sagte Oliver der Deutschen Presse-Agentur.

"Ich persönlich finde kochen sehr beruhigend. Manche Leute stresst das, ich mache es gern. Meine Frau kocht nicht so oft für mich. Sie findet es gut so."

Oliver glaubt, dass auch seine Kinder sein Essen mögen - aber es schmeckt nie allen gleichzeitig. "Ich meine, meine Kinder sind normale Kinder, alle vier sind nie zufrieden. Einer ist nicht zufrieden, der andere schon, der dritte halb", sagte er.

"Abendessen im Hause Oliver ist schon chaotisch. Ich versuche, dass es so normal wie möglich bleibt, und das klappt schon ganz gut."

Website Jamie Oliver

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Meistgelesen

#MeToo-Debatte: Brigitte Bardot wirft Schauspielerinnen Scheinheiligkeit vor
#MeToo-Debatte: Brigitte Bardot wirft Schauspielerinnen Scheinheiligkeit vor
Golden Globes: Bester fremdsprachiger Film geht an deutschen Thriller
Golden Globes: Bester fremdsprachiger Film geht an deutschen Thriller
H&M zeigt Jungen mit diesem Pulli - und löst riesigen Skandal aus
H&M zeigt Jungen mit diesem Pulli - und löst riesigen Skandal aus
Herzogin Kate: Verrät Kleiderwahl das Geschlecht ihres Babys?
Herzogin Kate: Verrät Kleiderwahl das Geschlecht ihres Babys?
Serien-Star stirbt nach Horror-Unfall mit Junkie
Serien-Star stirbt nach Horror-Unfall mit Junkie