Nach sechs Monaten Haft

Jackie Chans Sohn ist wieder frei

+
Jaycee Chan bei seiner Verhandlung.

Peking - Der Sohn von Kung-Fu-Star Jackie Chan ist nach dem Verbüßen seiner sechsmonatigen Haftstrafe wegen Drogendelikten aus dem Gefängnis freigelassen worden.

Jaycee Chan habe das Gefängnis in Peking am frühen Freitagmorgen verlassen, teilte das Management des Sängers und Schauspielers mit. Er werde am Samstag eine Pressekonferenz geben und sich "offiziell entschuldigen und erklären".

Jaycee Chan war im August vergangenen Jahres festgenommen und positiv auf Marihuana getestet worden. In Chans Wohnung fanden die Ermittler 100 Gramm Marihuana. Ihm wurde außerdem vorgeworfen, seine Wohnung zu einem Treffpunkt für Drogenkonsum gemacht zu haben. Anfang Januar wurde der 32-Jährige verurteilt. Da er zu diesem Zeitpunkt schon fünf Monate inhaftiert war, kam er nun frei.

AFP

Kommentare

Meistgelesen

Zu dick für einen Job? Topmodel postet Oben-ohne-Foto, um das Gegenteil zu beweisen
Zu dick für einen Job? Topmodel postet Oben-ohne-Foto, um das Gegenteil zu beweisen
Golden Globes: Bester fremdsprachiger Film geht an deutschen Thriller
Golden Globes: Bester fremdsprachiger Film geht an deutschen Thriller
H&M zeigt Jungen mit diesem Pulli - und löst riesigen Skandal aus
H&M zeigt Jungen mit diesem Pulli - und löst riesigen Skandal aus
Herzogin Kate: Verrät Kleiderwahl das Geschlecht ihres Babys?
Herzogin Kate: Verrät Kleiderwahl das Geschlecht ihres Babys?
Rätsel um Todesursache von Cranberries-Sängerin Dolores O'Riordan
Rätsel um Todesursache von Cranberries-Sängerin Dolores O'Riordan