Horror-Klassiker "Die Mumie" kehrt zurück

+
Heuert Tom Cruise beim Mumien-Projekt an? Foto: Franck Robichon

Los Angeles (dpa) - Das Hollywood-Studio Universal hat große Pläne für ein Gruselfranchise rund um "Die Mumie". Alex Kurtzman (42, "Zeit zu leben") ist als Regisseur an Bord, Jon Spaihts ("Prometheus") schreibt das Skript.

Das Branchenblatt "Variety" will aus nicht genannten Quellen erfahren haben, dass Tom Cruise für eine Rolle im Gespräch sein soll. Cruise hat allerdings schon einen vollen Drehplan.

Nach "Jack Reacher: Never Go Back" steht im kommenden Jahr auch "Mission Impossible 6" an. Die Neuauflage von "Die Mumie" soll in der Gegenwart spielen und im März 2017 in die Kinos kommen. In "Die Mumie" (1998), "Die Mumie kehrt zurück" (2001) und "Die Mumie: Das Grabmal des Drachenkaisers" (2008) spielte Brendan Fraser den Abenteurer Alex O'Connell, der den Weg von Schreckens-Mumien durchkreuzt.

Kommentare

Meistgelesen

Schlagersängerin Vanessa Mai feiert zum dritten Mal Hochzeit
Schlagersängerin Vanessa Mai feiert zum dritten Mal Hochzeit
US-Rapper Prodigy von „Mobb Deep“ mit 42 Jahren gestorben
US-Rapper Prodigy von „Mobb Deep“ mit 42 Jahren gestorben
Rapperin Schwesta Ewa zu Gefängnisstrafe verurteilt
Rapperin Schwesta Ewa zu Gefängnisstrafe verurteilt
Prinz William bricht königliches Protokoll 
Prinz William bricht königliches Protokoll 
Nach Pleite-Vorwurf: Jetzt spricht Boris Becker
Nach Pleite-Vorwurf: Jetzt spricht Boris Becker