Hipster-Parodie in Barbie-Form

Berlin (dpa) - Sie postet Fotos von Filter-Kaffee, Rucksackreisen und und breitet ihre Kleidungsstücke auf dem Dielenboden aus: Eine Barbie nimmt Hipster auf Instagram aufs Korn.

"socialitybarbie" veröffentlicht auf der Plattform Bilder, die den meisten aus Mode-, Reise- oder Foodblogs bekannt vorkommen dürfen. Pink und blond ist die Hipster-Puppe mitnichten: Die Brünette trägt Hornbrille, Mütze und Rucksack. Mit den Kommentaren unter den Fotos werden vermeintlich besondere und künstlerische Motive als austauschbar und gestellt entlarvt.

Kleine Kostprobe: "Hipster-Rucksack: 200 Dollar. Decke: 99 Dollar. Flugticket nach San Diego: 225 Dollar. Teil der Instagram-Community zu sein: verdammt teuer."

Hipster-Barbie auf Instagram

Kommentare

Meistgelesen

Grammys: Adele räumt ab - und patzt
Grammys: Adele räumt ab - und patzt
Conchita Wurst soll sterben: Tom Neuwirth will wieder Mann sein
Conchita Wurst soll sterben: Tom Neuwirth will wieder Mann sein
Pietro Lombardi: Tritt er jetzt in Sarahs Fußstapfen?
Pietro Lombardi: Tritt er jetzt in Sarahs Fußstapfen?
Gericht bestätigt Schuldspruch: Gina-Lisa Lohfink muss zahlen
Gericht bestätigt Schuldspruch: Gina-Lisa Lohfink muss zahlen
Hugh Jackman: Der Hautkrebs ist zurück
Hugh Jackman: Der Hautkrebs ist zurück