Mehr Zeit für Kreativität

Hip-Hop-Band Beginner wünscht Kindern Langeweile

+
Die Beginner Dennis Lisk (Denyo, l.), Guido Weiss (DJ Mad, Mitte) und Jan Phillip Eissfeldt (Eizi Eiz aka Jan Delay) auf der Bühne.

Bielefeld/Hamburg - Die Mitglieder der Hamburger Band Beginner sind froh, nicht heute aufwachsen zu müssen. Der Grund: Früher gab es mehr Langeweile für Kreativität.

„Wenn ich Kinder hätte, würde ich ihnen die Langeweile wünschen, die ich ab und an hatte“, sagt Guido Weiß alias DJ Mad der Bielefelder Zeitung „Neue Westfälische“ (Samstag). Denn in dieser Ruhe der Langeweile habe er diese „spackigen Ideen entwickelt, wie an Samplern rumzufrickeln“.

Bandkollege Jan Delay will aber keinen Generationenkonflikt herbeireden: „Es gibt immer, egal in welche Generation man schaut, Konflikte mit dem Neuen.“ Nach 13 Jahren stehen Beginner wieder an der Spitze der deutschen Charts. Ihr neues Album „Advanced Chemistry“ ist Ende August erschienen.

dpa

Kommentare

Meistgelesen

Frau dringt in Schule von Prinz George ein - das ist die Strafe
Frau dringt in Schule von Prinz George ein - das ist die Strafe
Kit Harington spielt seiner Verlobten einen ungeheuren Streich
Kit Harington spielt seiner Verlobten einen ungeheuren Streich
Sie kämpfte bis zum Schluss: „Goodbye Deutschland“- Auswanderin gestorben
Sie kämpfte bis zum Schluss: „Goodbye Deutschland“- Auswanderin gestorben
Applegate will Krebs unter Kontrolle bringen - das sagt sie nach OP
Applegate will Krebs unter Kontrolle bringen - das sagt sie nach OP
Til Schweiger: Ich habe schon eine Menge Menschen verletzt
Til Schweiger: Ich habe schon eine Menge Menschen verletzt