Kinderbuch-Autorin

Herzogin Meghan: Ihr Kinderbuch „The Bench“ wird bald veröffentlicht

Das Kombinationsbild zeigt links Herzogin Meghan, rechts den Titel ihres Kinderbuches „The Bench“
+
Meghan ist als Herzogin von Sussex unter die Kinderbuchautoren gegangen. Am 8. Juni erscheint das Buch mit dem Titel „The Bench“

Ein rothaariger Soldat spielt die Hauptfigur in Herzogin Meghans Kinderbuch, in dem es um eine Vater-und-Sohn-Beziehung geht. Wer hat sie inspiriert?

Montecito – Die Herzogin von Sussex (39) hat nun auch ein Kinderbuch geschrieben. Damit ist sie in der royalen Familie nicht allein. Auch die Herzogin von York, Sarah Ferguson (61) und Prinzessin Michael von Kent (76) haben sich an illustrierte Werke für Kinder gewagt und auch Prinz Charles* (72) ist Autor eines Kinderbuchs mit dem Titel „The Old Man of Lochnagar“ – verfasst um Geld für den Children‘s Trust zu sammeln. Worum geht es in Meghans Kinderbuch „The Bench“ und was will sie damit erreichen? (24royal.de berichtet)*

Experten vermuten, der britischen Dailymail zufolge, dass die Herzogin von Sussex wahrscheinlich einen Vorschuss von 250.000 bis 500.000 britische Pfund (ca. 300.000 bis 580.000 Euro) für das Schreiben des Buches erhalten hat. Der Preis von Meghans Buch, das am 8. Juni bei Random House Children‘s Books, wird 12,99 britische Pfund (ca. 15 Euro) betragen. Das Buch soll gleichzeitig in den USA und in Großbritannien erscheinen und wurde vom kalifornischen Bestseller-Künstler Christian Robinson illustriert. Soweit die Faktenlage. *24royal.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Herzogin Meghan: Wird ihre Familie sie jetzt bloßstellen?
Herzogin Meghan: Wird ihre Familie sie jetzt bloßstellen?
Herzogin Meghan: Wird ihre Familie sie jetzt bloßstellen?
Michael Wendler: Bankauszüge werfen Fragen auf – ist der Schlagersänger doch schuldig?
Michael Wendler: Bankauszüge werfen Fragen auf – ist der Schlagersänger doch schuldig?
Michael Wendler: Bankauszüge werfen Fragen auf – ist der Schlagersänger doch schuldig?
Haftbefehl gegen Michael Wendler
Haftbefehl gegen Michael Wendler
Haftbefehl gegen Michael Wendler
Michael Wendler äußert sich erstmals zu Haftbefehl: „Absurd, haltlos und Stimmungsmache“
Michael Wendler äußert sich erstmals zu Haftbefehl: „Absurd, haltlos und Stimmungsmache“
Michael Wendler äußert sich erstmals zu Haftbefehl: „Absurd, haltlos und Stimmungsmache“

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare