Auftaktkonzert in Kiel

Herbert Grönemeyer geht 2019 wieder auf Tour: Das sind die Auftrittsorte

+
2019 geht Sänger Herbert Grönemeyer auf große Konzerttour. 

Herbert Grönemeyer geht 2019 wieder auf große Konzert-Tournee. Auftritte sind in Deutschland, Österreich und der Schweiz geplant. 

Berlin - Der Musiker Herbert Grönemeyer (61) geht 2019 auf Tour. Bisher sind 13 Auftritte in großen Arenen in Deutschland, Österreich und der Schweiz geplant, wie sein Management am Dienstag mitteilte. Das Auftaktkonzert findet am 5. März 2019 in Kiel statt.

Weitere Auftritte sind unter anderem in Dortmund, Berlin, Hamburg und München angekündigt. Zudem tritt der Musiker auch in Stuttgart, Zürich, Wien, Mannheim, Bremen, Halle (Westfalen), Leipzig und Köln auf. 

Herbert-Grönemeyer-Tour 2019: Dann gibt es Konzertkarten 

Grönemeyer gilt als einer der erfolgreichsten Rock- und Popmusiker Deutschlands. Sein letztes Album „Dauernd jetzt“ erschien 2014. Bereits am Donnerstag gibt es im Internet einen ersten Vorverkauf. Der eigentliche Vorverkauf startet am Samstag.

Das könnte Sie auch interessieren: Prügel-Vorwurf: Grönemeyer wehrt sich gegen aufdringliche Fotografen

dpa

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Heidi Klum - Verboten! Blitzer-Alarm auf Instagram
Heidi Klum - Verboten! Blitzer-Alarm auf Instagram
Helene Fischer: Details zu Vergangenheit enthüllt - einige könnte der Anblick überraschen
Helene Fischer: Details zu Vergangenheit enthüllt - einige könnte der Anblick überraschen
Andrea Berg zeigt sich in sehr gewagtem Outfit samt Hui-Ausschnitt - „Bombe“
Andrea Berg zeigt sich in sehr gewagtem Outfit samt Hui-Ausschnitt - „Bombe“
Herzogin Kate schleicht sich heimlich in Londoner Pub - ausgerechnet ihr Schwager unterstützte sie dabei
Herzogin Kate schleicht sich heimlich in Londoner Pub - ausgerechnet ihr Schwager unterstützte sie dabei

Kommentare

Das könnte Sie auch interessieren