Schlagersängerin ist schwanger

Helene Fischer mit emotionalen Baby-News: „Freue mich auf die Zeit, die vor uns steht“

Helene Fischer beim internationalen Schlagerfest 2019 in Dortmund
+
Helene Fischer beim internationalen Schlagerfest 2019 in Dortmund

Es ist eine der schönsten Verkündungen in 2021: Helene Fischer soll schwanger sein - doch nun teilt die Schlagersängerin ihren Fans einige emotionale Worte mit.

München - Schlager-Sängerin Helene Fischer machte in den vergangenen Wochen und Monaten immer wieder Schlagzeilen - aber im positiven Sinne. Die 37-Jährige veröffentlichte mit Superstar Luis Foni einen gemeinsamen Song, dann verkündete die Sängerin ihr Album und eine neue Tour. Doch die News rund um Helene Fischer hören nicht auf - Ende Oktober berichteten Medien über eine angebliche Schwangerschaft der „Achterbahn“-Interpretin. Nun meldete sie sich selbst zu Wort - auf ihrem Instagram-Account richtet sie rührende und emotionale Worte an ihre Fans.

Helene Fischer auf Instagram: Schöne, aber gleichzeitig nachdenkliche Worte

Auf dem Bild, das sie postete, schreibt sie eine etwas längere Bildunterschrift - es sind Worte, mit denen so niemand rechnete. Schöne - aber auch gleichzeitig nachdenkliche Worte: „Ihr wisst, dass ich mein Privatleben zum Schutz schon immer unter Verschluss gehalten habe und doch schaffen es die Medien immer wieder, darüber zu spekulieren, zu berichten, zu urteilen, fiktive Geschichten zu erfinden und Unwahrheiten zu streuen, die mich schon seit soo vielen Jahren wütend und traurig zugleich machen“,so die Sängerin. „Diesmal gab es aber wohl Menschen in meinem näheren Umfeld, die anvertraute und persönliche Informationen mit den Medien geteilt haben, was mich in diesem Fall eigentlich am meisten enttäuscht“, fährt sie fort. Für Helene Fischer ist es also eine große Enttäuschung ansehen zu müssen, wie persönliche Informationen, die sie ihrem Umfeld anvertraute, einfach so weiter erzählt wurden.

Denn die Sängerin selbst wollte es der Öffentlichkeit mitteilen. „Was soll ich sagen, leider wurde eine Nachricht offengelegt, die wir gerne noch ein bisschen privat für uns gehalten hätten. So schön meine derzeitige Verfassung auch ist, hätten wir gerne noch etwas länger gewartet, bis diese Nachricht die Öffentlichkeit erreicht“, gibt sie zu. „Nun ja, jetzt ist’s raus“

Helene Fischer schreibt über ihre Schwangerschaft: Ihre Tour bleibt bestehen

Nun fragen sich viele ihrer Fans, was aus der kommenden Tour in 2022 wird. Für Helene Fischer stellt das kein Problem da, sie möchte ihr Konzert fortsetzen. „Was ihr wissen sollt: Alle geplanten Konzerte im nächsten Jahr können meinerseits stattfinden - denn ich freue mich wirklich unendlich darauf, auch danach wieder live für euch zu singen!“, verkündet sie in ihrem Posting. Trotz der Spekulationen, Gerüchte und Veröffentlichung ist die Sängerin glücklich. „Wir sind schon seit längerem überglücklich darüber und mir geht es fantastisch. Denn ich kann voller Stolz sagen: Ich freue mich auf die Zeit, die vor uns steht“. Innerhalb weniger Minuten bekommt ihr Posting über 700 Kommentare - Tendenz steigend.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Corona-Frust: Bohlen wettert mit kuriosem Vergleich gegen deutsche Politik
Corona-Frust: Bohlen wettert mit kuriosem Vergleich gegen deutsche Politik
Corona-Frust: Bohlen wettert mit kuriosem Vergleich gegen deutsche Politik
Oliver Pocher: Frau Amira Pocher vergleicht sich plötzlich mit Laura Müller
Oliver Pocher: Frau Amira Pocher vergleicht sich plötzlich mit Laura Müller
Oliver Pocher: Frau Amira Pocher vergleicht sich plötzlich mit Laura Müller

Kommentare