Im Wert von 30.000 Euro

Rowling bittet Fans um Hilfe: „Harry-Potter“- Manuskript gestohlen

+
J.K. Rowling

Birmingham - Bei diesem Fall ist die Hilfe der unzähligen Potter-Fans gefragt: Ein Manuskript der der „Harry Potter“-Autorin J.K. Rowling wurde gestohlen, kurz bevor es versteigert werden sollte.

Einbrecher im englischen Birmingham haben ein unveröffentlichtes Manuskript der „Harry Potter“-Autorin J.K. Rowling gestohlen. Das teilte die Polizei in der mittelenglischen Stadt am Freitag mit. Bei der Suche nach dem wertvollen Schriftstück hoffen die Ermittler auf die Hilfe der Potter-Fans.

Die nur 800 Worte umfassende Kurzgeschichte aus dem Potter-Universum hatte bei einer Wohltätigkeitsauktion umgerechnet knapp 30.000 Euro (25.000 Britische Pfund) erzielt. Wer das Manuskript ersteigerte, ist nicht bekannt. „Wir rufen jeden auf, die Polizei zu kontaktieren, der diesen Gegenstand sieht oder dem er zum Verkauf angeboten wird“, hieß es in einer Mitteilung der West Midlands Police.

Rowling teilte den Aufruf der Behörden. „Bitte kauft das nicht, wenn es euch angeboten wird“, twitterte sie. 

In dem Manuskript geht es um eine Verfolgungsjagd zwischen Harry Potters Vater James und der Muggel-Polizei. Sie spielt drei Jahre vor Harrys Geburt.

dpa

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Helene Fischer stößt Andrea Berg vom Thron - doch einen Vorteil hat sie noch
Helene Fischer stößt Andrea Berg vom Thron - doch einen Vorteil hat sie noch
Lena Meyer-Landrut: Dessous-Blitzer in Uni-Hörsaal! Auftritt sorgt für Aufsehen - „Sie ist kriminell“
Lena Meyer-Landrut: Dessous-Blitzer in Uni-Hörsaal! Auftritt sorgt für Aufsehen - „Sie ist kriminell“
Evelyn Burdecki: Heißes Foto aus der Wanne - „Da wird mancher Mann ganz unruhig“
Evelyn Burdecki: Heißes Foto aus der Wanne - „Da wird mancher Mann ganz unruhig“
Expertin mit eindeutigen Worten: „Helene Fischer brach gleich zwei Tabus“
Expertin mit eindeutigen Worten: „Helene Fischer brach gleich zwei Tabus“

Kommentare

Das könnte Sie auch interessieren