Harald Glööckler von Pfälzer Narren zum Ritter geschlagen

+
Ritterschlag für Modeschöpfer Harald Glööckler. Foto: Uwe Anspach

Frankenthal (dpa) - Stardesigner Harald Glööckler darf sich mit dem Titel "Ritter von der Hobelbank" schmücken. Der Modeschöpfer ist am Samstagabend vom Frankenthaler Carneval-Verein von 1820 e.V. mit Ritterschlag und Orden geehrt worden.

Nach Angaben von Vereinssprecher Hans Wagner erhielt Glööckler den Orden wegen seines sozialen Engagements und weil er dem Verein wohlgesonnen ist. Der 50-jährige und Neu-Pfälzer Glööckler sagte auf dem Ritterball, er habe seinen Umzug in die Pfalz "keine Sekunde bereut".

Glööckler, der mit seinem Lebenspartner kürzlich von Berlin nach Kirchheim an der Weinstraße gezogen ist, befindet sich nun in prominenter Gesellschaft: Unter anderem wurden schon Altkanzler Helmut Kohl (CDU) und der ehemalige SPD-Chef Kurt Beck geehrt, ebenso die Tennisspielerin Anke Huber. Der Frankenthaler Faschingsverein ist nach eigenen Angaben die älteste deutsche Organisation dieser Art.

Website Harald Glööckler

Kommentare

Meistgelesen

Grammys: Adele räumt ab - und patzt
Grammys: Adele räumt ab - und patzt
Kurt Cobain: Heute wäre sein 50. Geburtstag
Kurt Cobain: Heute wäre sein 50. Geburtstag
Pietro Lombardi: Tritt er jetzt in Sarahs Fußstapfen?
Pietro Lombardi: Tritt er jetzt in Sarahs Fußstapfen?
Ex-„Dschungelcamper“ beim Wiener Opernball mit brisantem Gast
Ex-„Dschungelcamper“ beim Wiener Opernball mit brisantem Gast
Hugh Jackman: Der Hautkrebs ist zurück
Hugh Jackman: Der Hautkrebs ist zurück