Gisele Bündchen verabschiedet sich vom Laufsteg

Gisele Bündchen will sich mehr um ihre Familie kümmern. Foto: Sebastiao Moreira
+
Gisele Bündchen will sich mehr um ihre Familie kümmern. Foto: Sebastiao Moreira

São Paulo (dpa) - Brasiliens Supermodel Gisele Bündchen will im April ihre Laufsteg-Karriere beenden.

Das letzte Mal wird die 34-Jährige auf Brasiliens größter Modeshow, der «São Paulo Fashion Week» (13. bis 17. April) auf dem Laufsteg zu sehen sein, wie Giseles Schwester und Sprecherin Patricia in einer Erklärung mitteilte, die die Veranstalter der Modemesse weiterleiteten.

Gisele werde weiter an speziellen Projekten arbeiten und sich auch mehr Zeit nehmen für ihre «Priorität Nummer eins»: ihre Familie. Die aus dem Süden Brasiliens stammende Bündchen ist seit 2009 mit dem American-Football-Spieler Tom Brady (37) verheiratet. Beide haben zwei gemeinsame Kinder.

São Paulo Fashion Week

Gisele Bündchen

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

„Enorm gestresst“: Andrej Mangold gibt seinen Club auf Mallorca nach nur drei Monaten auf
„Enorm gestresst“: Andrej Mangold gibt seinen Club auf Mallorca nach nur drei Monaten auf
„Enorm gestresst“: Andrej Mangold gibt seinen Club auf Mallorca nach nur drei Monaten auf
„Fühle mich grauenhaft“: Danni Büchner nach Poolparty mit Claudia Obert total verkatert
„Fühle mich grauenhaft“: Danni Büchner nach Poolparty mit Claudia Obert total verkatert
„Fühle mich grauenhaft“: Danni Büchner nach Poolparty mit Claudia Obert total verkatert
„Thank you for the new music“: Viel Lob für neue Abba-Songs
„Thank you for the new music“: Viel Lob für neue Abba-Songs
„Thank you for the new music“: Viel Lob für neue Abba-Songs
Puma bedroht ihr Luxus-Anwesen: Harry und Meghan in Alarmbereitschaft
Puma bedroht ihr Luxus-Anwesen: Harry und Meghan in Alarmbereitschaft
Puma bedroht ihr Luxus-Anwesen: Harry und Meghan in Alarmbereitschaft

Kommentare